Der Countdown läuft – und wir müssen uns in die Deko- und Vorbereitungshufe schwingen, um bis zum Neujahrsabend fertig zu werden. Hier meine Deko- und Ideenfavoriten für eure (und meine) Silvesterparty 2012/2013. Bei Jellyfish habe ich ein prima Tutorial gefunden, wie man diese bunten chinesischen Glückslaternen bastelt. Einfach auf dem Blog selbst auf das PDF Tutorial klicken, da ist dann alles Step-by-Step erklärt.

 Eine nette Idee für die Tischdeko: Glitzerkerzen mit der (neuen) Jahreszahl.

Und – wenn eure Kinder nur irgendwie sind, wie meine Kinder – ein Centerpiece mit allen Uhren, die ihr im Haus finden könnt (Mama, wann ist 12 Uhr???). Natürlich könnt ihr auch welche aus Papier basteln und den Zeiger immer weiter vorschieben.

Damit die Wunderkerzen mir nicht nur immer maßloser aus der Hand gerissen werden, teile ich sie gerne ein und mache sie besonders. Geht ganz leicht (die Idee oben ist übrigens von einer Hochzeit „geklaut“). Ihr könnt z.B.den Namen eurer Gäste und gute Wünsche drauf schreiben.

Wer heute noch ganz viel Muße hat, kann sich auch an selbstgemachten Glückskeksen mit eigens für die Gäste geschriebenen und eingebackenen Weisheiten und Wünschen versuchen. Das Foto ist vom Chefkochuser Smiley und hier geht es zum Rezept für Glückekse. Was mir noch einfällt zum Thema Spiele – außer Bleigießen?

Schreibt doch eure Absichten fürs nächste Jahr auf. Was wollt ihr erleben? Erreichen? Worauf wollt ihr euch konzentrieren? Das Poster zum Selbstausfüllen gibt es übrigens hier via etsy.

Irgendwann ist es endlich zwölf – und wem es draußen zu laut ist, der rollt für die Kinder einfach eine Lage Luftblasenfolie aus und fixiert sie mit Klebestreifen am Boden. Und dann – loshüpfen und Feuer frei.

Wer wie ich auf Nummer ganz sicher gehen möchte, kauft im Obi vorher noch Lärmschutzkopfhörer für Bauarbeiter. Die sind viel günstiger als die Lärmschutzkopfhörer, die man in Kindergeschäften bekommt und erfüllen genauso ihren Zweck. Und: So können auch schon kleinere Kinder draußen beim Böllern zuschauen, ohne dass sie sich fürchten und erschrecken müssen.

Und jetzt – ran an die Vorbereitungen, die Party schon im Sinn.

Alles Liebe

Eure Svenja

P.S.: Und die günstigsten Feuerwerksets gibt es wie jedes Jahr bei Aldi – auch noch am Montag!