Schultuete_Einhorn_20

Vom Styling ihrer Schultüte hatte meine Tochter eine ganz klare Vorstellung. Eine Schultüte Einhorn mit Schmetterlingen sollte es sein, wünschte sie sich. Klar, dass es so etwas nicht zu kaufen gab. Aber: Das selber zu machen konnte ja nun auch nicht so schwer sein. War es auch nicht. Und weil ich zwei Einschulungen später weiß, wie wenig geschmackvolle Anleitungen und Vorlagen es für so etwas gibt, verrate ich euch heute, wie ich Lissys Schultüte Einhorn gebastelt habe und verlinke selbstverständlich auch wieder zu den passenden Vorlagen.

einhorn-2

Schultüte Einhorn mit Schmetterlingen: die Bastelanleitung

1.) Schablonen für die Einhörner und die Schmetterlinge ausdrucken (Wenn ihr andere benötigt, als die hier verlinkten, einfach über die google Bildersuche gehen. Da werdet ihr garantiert fündig. Und wundert euch nicht, dass meine Einhorn-Verlinkung zu einem Pferdebild führt. Aber die Einhörner sind alle so kitschig gewesen, dass ihr glaube ich besser fahrt, wenn ihr dem Pferd selbst ein Horn malt.)

2.) Jetzt die Schablonen ausschneiden und mit Bleistift auf buntes Moosgummi übertragen.

3.) Jede Menge Verzierungen aus Moosgummi freestyle ausschneiden. Bei mir waren es für die Schmetterlinge Fühler, Herzen, Sterne, Kreise, Tropfen und Blumen. Für das Pferd Augen, die Mähne und der Schweif.

Schultuete_Einhorn_1

4.) Nun die Moosgummiteile mit Bastelkleber aufeinanderkleben. Dabei darauf achten, dass Farbe und Form der oberen Flügelverzierungen gleich sind – genauso wie die der unteren. Sonst wird das Ganze zu bunt und chaotisch und sieht nachher nicht mehr hübsch aus.

Schultuete_Einhorn_3

5.) Wenn alles gut durchgetrocknet ist, die Schmetterlinge mit bunten, großen Pailetten in verschiedenen Formen wie Sterne, Herzen oder Blumen verzieren. Auch dabei wieder sicherstellen, dass Farbe und Form der oberen und unteren Flügelverzierungen gleich sind.

6.) Jetzt klebt ihr mit einer Heißklebepistole die Moosgummibilder auf die Schultüte. Am besten vorher grob überlegen, wo was hin muss und ruhig mal an die Tüte halten, damit es nachher auch passt. Und BLOSS NICHT VERGESSEN, dass das Kind die Schultüte bequem halten können muss. Unten also KEINESFALLS zu tief bekleben.

7.) Die Wunsch-Schultüte Einhorn mit Schmetterlingen füllen und mit den Schleifenbändern zuschnüren, fertig.

Schultuete_Einhorn_18

Lissy hat ihre Schultüte geliebt – ein Snapshot von ihrem glücklichen ersten Schultag hängt immer noch bei uns im Büro!

In diesem Sinne

Eure Svenja

P.S.: Und wer einen Jungen hat, kann anstatt mit der Schulztüte Einhorn wohl eher was mit meinem Schultüte Star Wars anfangen ;-)