Mal ganz unabhängig davon, ob es bei euch gerade regnet, ob Schnee liegt oder die Sonne scheint: Wir haben Winter und MEINE Kinder wollen dann Schnee (und eure sicher auch). Aber – was tun wenn das Wetter nicht so will, wie die Kinder und die Langeweile in den Schulferien schon wieder groß ist? Man BASTELT sich eben die verschneiten Tannen und Wälder. Gott sei Dank gibt es ja das Internet und damit viele kluge Frauen, die wunderbare Anregungen für uns parat halten. Unter anderem (naja, wenn man das so sagen kann) eine Frau, die ganze Generationen von Amerikanerinnen dabei unterstützt, ein schöneres Zuhause zu gestalten: Martha Stewart. Wer sie nicht kennt, wird mich jetzt dafür hassen, dass ich einen Link zu ihrer Seite poste, denn man kann sich dort gut und gerne mehrere Tage surfmäßig verlieren. Wer sie kennt, weiß, was ihn erwartet – die altbekannte, klassische und äußerst geschmackvolle Qualität, die ihr Markenzeichen ist.

Hier könnt ihr die Tannen als Template downloaden (auf „Print the Tree Templates“ klicken) und in der Bilderstrecke oben (bitte durchklicken) seht ihr nochmal, wie wir es gemacht haben. Den Ausdruck auf Pappe kleben, ausschneiden und am Fenster befestigen (ich habe dazu dopelseitiges Klebeband genommen) – und schon hat man seinen ganz persönlichen winterlichen Tannenwald.