Ihr erinnert euch sicher noch an meinen Ikeahack neulich. Der ist bei euch ja so gut angekommen – ich glaube auch deshalb, weil die Grundtaldosen einfach sehr beliebt sind. Ihr wisst, die Dosen mit den Magneten an der Rückseite, die man an Metallpinnwände und Kühlschranktüren pappen kann.

Also dachte ich mir, dass wir da fürs neue Jahr nochmal einen kleinen Hack gebrauchen können.  Dieser Hack eignet sich zum Aufbewahren von allerlei Dingen, aber ich finde ihn auch herrlich als Geschenkverpackung für Mitbringsel.

Download: IKEA Grundtal-Dosen

Am besten sehen die Ausdrucke auf mattem Fotopapier aus – es geht natürlich auch jedes andere weiße Papier. Und GANZ WICHTIG: Geht auf „Drucken“ und dann gibt es unter „Optionen“ oder „Details“ folgende Auswahl: „Anpassen der Seitengröße“. Da bitte auf „Keine“ oder „Nicht Skalieren“ klicken – sonst werden die Kreise in der falschen Größe ausgedruckt und passen nicht in die Deckel. Auch beim Ausschneiden bitte so genau arbeiten, dass kein weißer Rand mehr zu sehen ist – aber auch nicht zu viel abschneiden. Falls ihr doch zuviel abgeschnitten habt – einfach das ursprüngliche Papiereinlagen-Dekobild von Ikea druntersetzen.

Have fun!

Svenja