Im Sommer habe ich viel mehr Gäste, als im Winter. Wenn das bei euch genauso ist, seid ihr sicher auch immer mal auf der Suche nach neuen ideen für Tischdeko.

Ich habe heute mal etwas ausprobiert, was ich im Internet gesehen habe und dachte: WOW! Nämlich Porzellan mit Speisefarbe zu verzieren. Die Farbe habe ich bei tortissimo bestellt. Ihr braucht einen wirklich dünnen Pinsel und einen kleinen Teller, auf den ihr die Farbe unverdünnt (!!!) gebt. Dann einfach nach Herzenslust malern. Bei manchen Tellern ging es prima, einige hatten allerdings so eine Art „Lackierung“, dass die Farbe sich wieder zusammenzog (so wie wenn man mit Filzstiften, die nicht dafür geeignet sind, auf Folie oder Glas schreibt).

Was man mit der Idee alles machen kann: ganze Rezepte auf Teller schreiben oder ein schönes Zitat, den Namen der Topmodelfavoritin (fürs Finale gucken mit Freundinnen), den Tipp für das Fußballergebnis beim nächsten großen Spiel, Blumen, Herzen und Sterne, nur auf den Rand malern, nur in die Mitte – also da kann man sich mal so richtig kreativ austoben. Kinder können natürlich genauso mitmachen – wären meine nicht im Schwimmbad gewesen, gäbe es hier sicher auch von Kinderhand bemalte Teller. Tolle Anregungen für kleine Muster findet ihr bei Katie Daisy, einer meiner Lieblingsillustratorinnen.

Die Ursprungsidee habe ich von dem Blog „How about Orange“, da könnt ihr auch sehen, was die Bloggerin Jessica Jones sich dazu ausgedacht hat.

Und weil wir gerade beim Thema Geschirr anmalen sind: Hier noch etwas, was auf meiner persönlichen To-Do-Liste für den Sommer steht. Wie genial ist das bitte? Gefunden bei Jordan von Oh Happy Day, hier sogar mit Step-by-Step-Tutorial. Jordan ist Partyplanerin und hat die Glasgefäße genutzt, um kleine personalisierte Vasen herzustellen. Sie benutzt dazu einen kleinen Filzer, der auch auf Glas schreibt. Ich werde die Idee einfach mal für meine nächste Sommerparty verwenden – dann sucht endlich niemand mehr nach seinem Glas… Oder wäre es nicht auch cool, einen Riesenkartoffelsalat zu einer Party mitzubringen und vorher fett „Kartoffelsalat“ in einer richtig schönen Typo draufzuschreiben? Und ganz nebenbei könnt ihr auch endlich eure Zahnputzbecher beschriften, damit die nicht dauernd vertauscht werden.

Ich habe noch so viele Ideen für diesen Sommer, dass ich platzen könnte. Ich wette, es geht euch genauso. Ist das nicht HERRLICH???

Kurzzeitig sonnige Grüße (denn der Regen kommt heute noch) aus München

Eure Svenja