Fische_basteln_5

Fische basteln ist nicht nur kinderleicht, sondern ihr habt wahrscheinlich auch alles, was ihr dazu braucht, bereits im Haus:

a) Weißes Papier

b) Eine Schere und Klebstoff

c) Alte Zeitschriften

d) Filzstifte

Und so funktioniert das Fische basteln:

1.) Die Zeitschriften durchblättern und nach größeren, bunten Flächen Ausschau halten. Diese dann ausschneiden und zur Seite legen.

2.) Auf die bunten Zeitschriftenseiten mit einem Bleistift den Umriss eines Fisches malen. Am besten sind alle Fische gleich und recht schlicht in ihrer Form – Körper + Schwanzflosse. Dafür dürfen sie in Größe, Länge und Dicke variieren.

3.) Die Fische ausschneiden und auf ein etwas festeres, weißes Blatt Papier legen. So lange umherschieben, bis euch die Anordnung gefällt. Ich finde, dass es am schönsten aussieht, wenn man die Fische farblich sortiert und auch mal hoch und runter schwimmen lässt. Aber da hat ja jeder seinen eigenen Stil beim Fische basteln.

4.) Wenn ihr die richtige Anordnung gefunden habt, klebt die Fische fest.

Fische_basteln_6-3

5.) Malt mit Filzstiften (unbedingt vorher testen, ob sie auf den Zeitschriften malen und nicht „abperlen“) Muster auf die Fische. Das können Fischschuppen sein oder Streifen, Bögen oder Wellen und natürlich auch Punkte. Damit es richtig gut aussieht, beginnt mit dem Muster erst hinter dem Auge und lasst das vordere „Fischdrittel“ frei.

Fische_basteln_6-2

6.) Der letzte Step beim Fische basteln: Die Augen. Dazu aus dem weißen Papier kleine Kreise ausschneiden und auf den Fisch kleben. Jetzt nur noch die Pupille mit schwarzem Filzer aufmalen.

Wenn ihr das Ganze mit Kindern macht, ist es ratsam, dass sie die Seiten aus den Zeitschriften ausschneiden und die Fische aufmalen. Ihr solltet das Fische ausschneiden übernehmen (außer die Kinder sind schon älter). Die Kinder können dann wieder die Fische mit euch gemeinsam anordnen und aufkleben. Auch das Fische bemalen lieben die Kinder. Nur die Sache mit den Augen solltet ihr ihnen definitiv abnehmen. Das ist nämlich ganz schön fisselig.

Fische_basteln_6

Ich habe die Fische am Ende in einen ganz normalen IKEA RIBBA Rahmen gepackt, damit das Ganze mehr her macht.

So, jetzt aber auf ans Fische basteln. Ich wünsche euch viel Spaß!

Eure Svenja