Nun haben mich viele gefragt, ob ich dieses Jahr nicht doch noch ein paar ganz traditionelle Adventskalender Zahlen machen kann. Was soll ich sagen: euer Wunsch ist mir Befehl. Ich habe also wieder meine Grafikerinfreundin Berit gefragt, und Schwuppsdiwupps gibt es für euch Adventskalender Zahlen in rot-weiß, mit denen ihr die Päckchen für eure Kinder, Männer und Freundinnen bestücken könnt.

Und auch wenn die Zahlen dieses Jahr nicht so bunt sind, wie die Adventskalender Zahlen vom letzten Jahr, so gibt es doch trotzdem zwei Varianten.

Adventskalender Zahlen Variante 1 – brav mittig gesetzt:

Adventskalender_Zahlen_1

Adventskalender Zahlen Variante 2 – angeschnitten und moderner:

Adventskalender_Zahlen_2Wenn ihr hier beim Adventskalender Zahlen Link klickt, kommt ihr direkt zum kostenlos downloadbaren PDF. Ich hoffe ihr habt Spaß daran. UUUUUND…falls ihr noch ein paar coole Ideen für euren Adventskalender braucht – denn dazu gehört ja nun weitaus mehr, als „nur“ eine Zahlenvorlage – habe ich für euch ein wunderbares Adventskalender-Pinterest-Board angelegt. Und jetzt sagt bitte nicht wieder: ich weiß aber nicht wie Pinterest funktioniert.

Erstens könnt ihr mein Adventskalender Inspirationsboard auch anschauen, wenn ihr nicht bei Pinterest seid. Und zweitens habe ich zu Pinterest ja mal ein Videotutorial gemacht, so dass ihr ab jetzt keine Ausrede mehr habt, Pinterest nicht mindestens genauso gut zu finden, wie ich.

In diesem Sinne alles Liebe

Eure Svenja

P.S.: Meine „Was kommt in den Adventskalender“-Liste kennen einige von euch ja bereits – aber da man auch da jedes Jahr wieder übrelgt, werft ihr vielleicht doch nochmal einen Blick drauf – schaden kann das ja nicht, oder? Und wenn ihr selbst noch einen Tipp habt: immer gerne in die Kommentare schreiben. Wenn ihr das könnt, kann ich das auch ;-)