Mein Post „Die Top 10 Ideen zum Basteln mit Klopapierrollen“ ist ein absoluter Dauerbrenner. Deshalb gibt es heute für euch einen zweiten Teil. Das Thema ist eben immer topaktuell – denn Klopapierrollen gibt es ohne Ende und Regentage, an denen wir was mit den Kindern basteln müssen, auch.

Basteln mit Klopapierrollen – Teil 2

Basteln_mit_Klopapierrollen_1

Wie wäre es mit einem Flugzeug für eure kleinen Piloten? Dazu gibt es hier einen kostenlosen Download, den ihr einfach auf die Innenseite einer Müslischachtel oder Ähnliches klebt. Dann ausschneiden und alles rund um die Klopapierrolle feststecken. Auf der Seite mit dem Download findet ihr auch noch Anregungen, wie ihr das Flugzeug mit einem Propeller ausrüsten könnt.

Batseln_mit_Klopapierrollen_4

Raketen gehen IMMER. Bei hellobee findet ihr eine Anleitung, wie ihr diese coolen Raketen für Kuscheltiere bauen könnt, damit die endlich nicht mehr nur auf dem Bett sitzen und sich langweilen müssen.

Basteln_mit_Klopapierrollen_8

Und falls ihr dazu noch ein paar „echte“ Astronauten braucht, gibt es auf dem Blog alittlelearningfortwo dazu eine tolle Idee, wie ihr auch den beim Basteln mit Klopapierrollen noch schnell herzaubern könnt.

Basteln_mit_Klopapierrollen_3

Bei meinem ersten Post über Basteln mit Klopapierrollen waren Ritterburgen auch schon ein Thema – heute zeige ich euch einfach nochmal zwei Varianten, die mir besonders gut gefallen.

Basteln_mit_Klopapierrollen_2

 Diese hier findet ihr mit Anleitung bei howstuffworks.

Basteln_mit_Klopapierrollen_5

Und hier fand ich das Zusammenspiel von Schuhkartons/Umverpackungen und Klopapierrollen ganz pfiffig. Gefunden bei increations – und angemalt sieht das Ganze dann so aus:

Basteln_mit_Klopapierrollen_9

Wobei ich es noch cooler fände, wenn Türen und Fenster mit einem Cutter so eingeritzt und -geschnitten wären, dass man die Ritterburg wirklich bespielen kann. Apropops bespielen:

Basteln_mit_Klopapierrollen_6

Basteln mit Klopapierrollen ist ja nicht auf Klopapierrollen beschränkt, sondern darf durchaus auch andere Kartonarten miteinbeziehen. In diesem Fall ist das Ganze auch noch besonders praktisch: die Klopapierrollentunnel kann man verschieben – und den großen Karton einfach auf den Schrank stellen, wenn am Abend keiner Lust hat, aufzuräumen. Danke an theimaginationtree für diese tolle Idee!

Und wo wir schon einmal beim Tunnel sind: da geht doch noch was:

Basteln_mit_Klopapierrollen_7

Holt doch einfach mal wieder eure Brio-Eisenbahn raus und lasst sie durch eine Papplandschaft fahren. Wobei ihr aufpassen müsst – auf dem Blog linesacross wurden die Tunnel aus Tonpapier gebastelt – nicht aus Klopapierrollen. Damit eure Autos und Züge also nicht anstoßen, müsst ihr entweder die Schienen weglassen oder eine größere Papprolle auftreiben.

Und jetzt hoffe ich wie immer, dass was für euch dabei war.

Viel Spaß beim Basteln

Eure Svenja