Lego friends-8

Ihr Lieben,

meine Tochter wünscht sich schon länger, ihre Freundinnen zu einer Lego Friends Party einzuladen. Und so haben wir in den letzten beiden Wochen immer mal wieder überlegt, was man da Besonderes anstellen könnte. Im Keller nach Farben gesucht und nach Stoffen, gepinselt und dekoriert was das Zeug hält. Und mussten beide feststellen: das hat nicht nur richtig viel Spaß gemacht. Sondern das, was dabei rausgekommen ist, führt wirklich dazu, dass meine Tochter jetzt noch lieber mit Lego spielt.

Tutorial: der Hintergrund

Lego friends-18

Keine Angst, ihr müsst nicht wirklich malen können, wenn ihr einen Spielhintergrund für eure Kinder anfertigen wollt. Ihr müsst eher mutig sein. Denn am Ende geht es einfach nur darum, dass man grob erkennen kann, wo die Bäume, wo der Wasserfall und wo das Wasser ist. Ich habe mit Hilfe der google Bildersuche geschaut, welcher Wasserfall mir am besten gefällt und den dann ausgedruckt, damit ich das Motiv immer vor Augen habe.

Lego friends-23Lego friends-23Lego friends-23

Für solche eher großflächigen Projekte nehme ich immer die günstigen Abtönfarben aus dem Baumarkt. Ich arbeite gerne mit Melamintellern zum Mischen und mit vielen Pinseln (nichts nervt mehr als Pinsel mit brauner Farbe wenn man einen Pinsel mit weißer Farbe braucht). Zuerst zeichne ich ganz grob mit Bleistift vor, wo der Wasserfall ist. Dann trage ich die Begrenzugen vom Erdreich im Vordergrund und dem kleinen See ein. MEHR NICHT.

Keine Bäume und Baumstämme, kein Laub – bloß nicht zu sehr ins Detaill gehen (das kriegt man eh nachher nicht 1:1 hin und dann ist man nur frustriert). Ihr sollt ja Spaß haben bei dem Projekt.

Lego friends-20

Dann habe ich zuerst den dunkelbraunen Dschungelhintergrund gemalt. Danach ein paar Baumstämme als Linien mit einigen weißen Strichen als Lichtreflexen und dann einfach wild mit Grün, Gelb und Weiß das Laub getupft. Da ist Freestyle erwünscht – wichtig ist nur, dass ihr ein paar braune Stellen lasst, damit das Ganze eine glaubwürdige Tiefe bekommt.

Lego friends-21

Danach habe ich den Hintergrund des Wasserfalls gemalt. Auch hier bekommt man dadurch, dass man die Steine hinter dem Wasser malt nachher die Tiefe ins Bild. Ihr seht ja: auch jetzt könnt ihr relativ willkürlich beige und dunkelbraune Flecken nebeneinander malen. Für den Wasserfall schaut ihr wo genau auf dem Bild Steine vorstehen (das erkennt ihr daran, dass es da besonders weiß ist). Von da lasst ihr dann das Wasser in langen Strichen „herunterfallen“. Das geht am besten, wenn ihr die Farbe mit ein bisschen Wasser mischt – dann erreicht ihr auch eine Transparenz, damit die „Steine“ noch durchschimmern.

Lego friends-22

Für das Wasser einfach eine tükise Fläche malen und ein paar Lichtreflexe einarbeiten (geht am besten, wenn die türkise Farbe noch nass ist, also zügig und mutig den Pinsel schwingen – drübermalen könnt ihr immer noch, wenn euch was nicht gefällt). Ich habe vorne freestyle noch ein paar Steine gemalt. Und bitte nicht wundern, wenn der Karton sich beim Trocknen ein bisschen wellt – das ist nachher völlig egal und schafft eher noch einen ganz witzigen Panoramaeffekt.

Lego friends-6

So sah das Ganze dann also fertig aus. Lissy und ich hatten die Idee, eine Spielwelt auf mehreren Ebenen zu schaffen. Unser Motto war Dschungel – und im Dschungel spielt sich das Leben ja tatsächlich auf mehreren Ebenen ab. Dazu haben wir einige Baumstammscheiben aus unserem Garten (ihr könnt auch einfach umgedrehte Schüsseln nehmen) mit blauen und grünen Stoffen verhüllt und begonnen, die Spielsachen darauf zu dekorieren.

Lego friends-4

Bei den Dschungelsets geht es viel um Tierrettung – und da wird das Spiel natürlich gleich viel realer,  wenn man noch ein Setting dazu hat, bei dem ein Tier „ins Wasser“ fallen oder aus größerer Höhe in eine „Schlucht“ stürzen kann. Da bringt so ein bisschen Deko eine ganz andere Spielintensität.

Lego friends-7

Die Netz- und Glitzerstoffe hatten wir noch von einem selbstgewickelten Meerjungfrauenkostüm vom letzten Karnevalsfest im Haus. Das müssen natürlich nicht immer Stoffbahnen sein. Vielleicht habt ihr ja auch ein grünes Pailettenoberteil oder einen blauen Maxirock oder ein paar schimmernde Gardinen oder eine Tischdecke. Be creative.

Lego friends-12

Auch cool: einfach eine echte Pflanze dazwischenstellen, um das Dschungelfeeling zu verstärken.

Lego friends-13

Tierrettung ohne Hubschrauber geht natürlich gar nicht: aber wo landen, wenn die Pflanzendecke so dicht ist? Also haben wir flugs aus einer umgedrehten Obstschale mit Maskingtape einen Hubschrauberlandeplatz gezaubert. Dazu einfach einen Kreis kleben und in die Mitte ein großes H – fertig.

Lego friends-24

Und dann war endlich Spielzeit: schließlich brauchten mehrere Tierbabies unsere Hilfe.

Lego friends-11

Lego friends-16

Hier seht ihr nochmal den gesamten Aufbau im Überblick:

Lego friends-14

Lego Friends Party: die Einladung

Für die Party habe ich aus den Fotos, die wir beim Aufbauen gemacht haben, noch flugs eine Einladung gebastelt, die ihr natürlich auch runterladen könnt.

Lego Friends Einladung

Und weil Lissy nur Mädels einlädt, haben wir noch ein paar Dschungelblumen Probe gebastelt – das wollen wir dann auf der Party als Highlight alle zusammen machen.

Lego friends-17

Wie man solche und ähnliche Blumen bastelt habe ich für euch schon einmal in einem Post zusammengestellt. Und wenn ihr jetzt sagt: „Da habt ihr euch aber viel Arbeit gemacht“ kann ich nur sagen: solche Stunden, in denen wir zusammen kreativ sind – DAS ist für mich die echte quality time. Denn wenn man zusammen neue Welten erfindet, kommen auch ganz andere Gespräche auf und es entsteht ein Miteinander, das irgendwie eine nochmal ganz andere Qualität hat.

Und apropos „viel Arbeit gemacht“ – ich habe ja zwei Kinder und dreimal dürft ihr raten, was mein Sohn gesagt hat, als er gesehen hat, was wir da alles auf die Beine stellen. „Mama, können wir sowas für meine Lego Star Wars Sachen auch machen?“

Oh Mann. Möge die Macht mit mir sein ;-)

In diesem Sinne – alles Liebe und viel Spaß beim selber Basteln, Werkeln und Dekorieren

Eure Svenja