Ihr Lieben,

mir ist nach Frühling, nach Outdoor Living, nach Sonne und nach Gartenpartys. Und nichts davon ist schon da oder findet gerade statt.

Da musste ich einen kreativen Gegenpunkt setzen. Wenn schon keine Blumen blühen, dann muss ich eben Blumen malen. Und da habe ich mich an etwas erinnert, was ich früher immer gemacht habe, wenn die Frühlingsdeko anstand. Also vor Pinterest und vor dem Internet.

Ich habe mir bunten Karton besorgt, im Schreibwarenladen eine Blumenpostkarte ausgesucht, die mir gut gefiel – und das Ganze dann frei Hand abgezeichnet.

Am liebsten male ich Blumen – und alles andere, was großflächig wirken soll – mit den Woodys von Stabilo.

Blumen_malen_11

Blumen malen – das braucht ihr:

  • bunten Karton oder buntes Tonpapier
  • Woodys oder dicke Wachsmalkreide
  • ein Blumenfoto als Vorlage
  • eine Schere

Blumen malen Basteln mit Papier Frühling Übersichtsbild www.meinesvenja.de

Blumen malen – und so geht’s:

1. Zuerst einmal die äußere Form der Blumen grob aufmalen.

Blumen_malen_9

Blumen_malen_10

2. Dann die Form der Blütenblätter mit Innenstrichen genauer definieren. Bei diesem Beispiel haben die Blütenblätter innen einen „Knick“, den ich mit den hellgrünen Linien nachahme.

Blumen malen Basteln mit Papier Frühling Blüte innen mit grünem Stift ausfüllen www.meinesvenja.de

3. Im Inneren der Blume ist das Grün stärker und deutlicher erkennbar. Dort zeichne ich nochmal eine sternförmige kleiner Blume.

Blumen malen Basteln mit Papier Frühling Blüte innen mit grünem Stift ausfüllen www.meinesvenja.de

4. Das komplette Innenleben der Blume, also Griffel und Staubfäden, ahme ich nur grob nach. Auf der Fotovorlage ist das hauptsächlich gelb – aber da man gelb auf gelb ja nun mal nicht sieht, male ich es grün – hat ein bisschen was von Ostergras.

Blumen malen Basteln mit Papier Frühling Blüte innen mit grünem Stift ausfüllen www.meinesvenja.de

5. Jetzt ist es an der Zeit, die roten Staubblätter einzuzeichnen.

Blumen_malen_8

6. Außerdem haben auch die Blütenblätter rote Punkte, die ich nun einsprenkele.

Blumen malen Basteln mit Papier Frühling Blüte mit rotem Stift verschönernwww.meinesvenja.de

7. Jetzt nur noch ausschneiden und fertig ist die Blumendeko.

Blumen malen Basteln mit Papier Frühling Blume ausschneiden www.meinesvenja.de

Geht natürlich auch mit ganz anderen Farben. Haupstache peppig, damit ihr den Frühling auch WIRKLICH ins Haus holt.

Blumen_malen_12

Ich hänge meine Blumen übrgens überall auf. An Türen, Regalen, Wänden – und manchmal lege ich sie auch einfach zum Abendbrot mitten auf den Tisch oder nutze sie als Sets. Hier noch euer Bild zum pinnen, damit ihr euch an die Idee erinnert:

Blumen malen

Viel Spaß beim Blumen malen!

Eure Svenja

P.S.: Wenn ihr Lust auf mehr Blumen habt: Hier geht es meinem superausführlichen Post zum Thema Blumen basteln zur Frühlingsdeko.