Adventskalender basteln und Geschenke einpacken

Adventskalender_basteln_26

Ihr Lieben,

neulich hatte ich ja schon meine neuen Adventskalenderzahlen gebloggt, jetzt zeige ich euch noch was ich in meiner Bastelkolumne in der Zeitschrift Lisa (dieses hier findet ihr in Heft 48 vom 20.11.2013) damit gemacht habe. Und da nicht alle noch auf der Suche nach einem Adventskalenderthema sind, sage ich euch einfach: Warum nicht zweckentfremden und die Pappbecheridee als Verpackung für kleine Weihnachtsgeschenke und Mitbringsel fürs frohe Fest verwenden? Es müssen ja nicht gleich immer 24 sein, außer ihr müsst doch noch schnell einen Adventskalender basteln ;-)

Adventskalender_basteln_26

Adventskalender basteln

Materialliste: 24 Pappbecher, Maskingtape, Schere, Bleistift, Lineal, Zahlen-Download.

Und so geht’s

Den Rand des Pappbechers abschneiden.

Adventskalender_basteln_20

Dann 3 cm vom oberen Rand abmessen, anzeichnen und in gleichmäßigen Abständen bis zur Markierung einschneiden.

Adventskalender_basteln_21
Die eingeschnittenen Streifen nach dem Befüllen nach Innen falten.

Adventskalender_basteln_22
Mit Masking Tape sauber verschließen.

Adventskalender_basteln_23

Die Zahlen unter www.meinesvenja.de/downloads runterladen, ausdrucken, ausschneiden und aufkleben.

Ich hoffe ihr habt eine Verwendung für diese Idee!

Alles Liebe und eine spannende Vorweihnachtszeit wünscht euch eure

Svenja

Ein Kommentar

  1. Ahh, wie genial – jetzt weiß ich, wie ich die im TM “selbst”-gebrannten Mandeln verpacke. So bekommen auch der charmante Postbote, die fröhliche Metzgerin, die nette Schulsekretärin ein wunderschön verpacktes Geschenkchen von uns :-)
    DAAAANKE für deine tolle Inspiration!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Daten in der Kommentarfunktion werden nur für diese verwendet. Weitere Informationen findest du in der .