Ihr wisst, wie gerne ich koche und esse. Und weil ich definitiv nicht dazu bereit bin, auf Genuss zu verzichten, muss ich – wie jede Frau – was dafür tun, um in Form zu bleiben. Leider bleibt Heidi Klum uns in der aktuellen Gala schuldig, wie sie wirklich trainiert (wer es nicht gelesen hat: sie zeigt drei „Übungen“ im Park die eher wie eine Rauferei mit ihrem Personal Trainer aussehen). Das hole ich dann jetzt mal nach, denn diese Woche gehen wir zusammen zum Training! Zusätzlich zu meinen „normalen“ Posts gibt es jeden Tag ein Video mit meinem Trainer Patrick Herzog bzw. mir, wie ich seine Anweisungen und Übungen ausführe. Ich hoffe, dass ihr einige Übungen als Inspiration nehmen könnt, selbst wieder durchzustarten oder sie in euren sowieso schon bestehenden Trainingsplan einbauen könnt. Wie immer natürlich nur unter fachmännischer Anleitung – nichts ist so kontraproduktiv wie schlecht oder unsachgemäß ausgeführte Übungen.

Genau wie ihr renne ich täglich hinter Kindern her, sitze mit ihnen auf dem Boden und spiele, fahre Fahrrad, laufe neben Fahrrädern, Rollern und Kettcars her und schleppe ohne Ende Einkäufe und Wasserkisten. Unfit macht das alles keinen Spaß. Und spätestens wenn ich das Staubsagerkabel einstecken will und die Bauchrolle dabei zwickt weiß ich: es ist Zeit für eine Stunde bei Patrick. Denn da werde ich die garantiert wieder los :-)

Also: wenn ich mit den Videos nur EINE von euch motivieren kann, nachher noch die Laufschuhe anzuziehen, schreibt mir – denn das würde mich sehr freuen. Und noch was: die Videos sind mit meinem iPhone von Patrick gedreht – erwartet also keine Fernsehqualität.