Manchmal brauche ich ja ein bisschen länger, um Dinge zu blicken. Aber kann es wirklich sein, dass ich jahrelang auf einer Reibe aus dem Ein-Euro-Laden rumgeraspelt ( und mir in die Finger gehobelt) habe? Ja, das kann sein. Dafür merke ich jetzt den Unterschied natürlich umso mehr. Nachdem ich die Multireibe ausprobiert hatte, MUSSTE ich sie haben – und habe meine rostige alte Reibe direkt weggeschmissen. Jetzt raspele ich professionell – ich muss nicht mehr so feste aufdrücken, es ist nicht anstrengend, die neue Reibe rutscht nicht weg und der Griff oben ist handlich (bei meiner alten Reibe war das so ein dünner Blechsteg – das ging gar nicht.) Auch die scharfen Kanten sind Vergangenheit (die an den Längsflächen, wo sich Schmutz sammelt und es dann anfängt zu rosten). Sowas hat die Multireibe nämlich erst gar nicht. Dafür hat sie eine Auffangschale und ich muss nicht mehr über dem Suppenteller hobeln.

Und mittlerweile wisst ihr ja, wie das bei mir ist: Wenn ich etwas Tolles entdecke, dann möchte ich es mit euch teilen. Also habe ich bei Rösle angerufen und die waren sehr nett und gleich dabei – mit 5 Multireiben für die meinesvenja Wochenverlosung.

Was ihr tun müsst, um eine zu gewinnen? Schickt mir euer Lieblingsrezept mit geraspeltem Obst oder Gemüse – am besten nutzt ihr dazu den „Meine Mail an Svenja“ Button rechts unten auf meiner Seite! Die Gewinner werden wie immer über www.random.org ausgelost. Teilnahmeschluss ist Samstag der 29.10. um 0:00 – die Gewinner werden am Sonntag den 30. hier im Blog bekannt gegeben. Ich drücke euch die Daumen.

Und jetzt wünsche ich euch noch einen ganz schönen Sonntag – die Gewinner der Kochbuchverlosung dieser Woche werden natürlich noch heute Nachmittag auf diesem Blog bekannt gegeben.

Eure Svenja