Ihr fandet unseren Ikeahack so gut, dass ich heute wieder einen für euch habe. Bestens geeignet fürs Kinderzimmer, als Weihnachtsgeschenk für Oma und Opa oder einfach für alle, die Spaß an Design und Familie haben.

Berit und ich haben diesmal den RIBBA Ikearahmen gehackt – und zwar mit einem Stammbaum zum Selberbasteln. Der Stammbaum eignet sich genau für DIESEN RIBBA Rahmen (klickt einfach auf den Link!). Dazu müsst ihr einfach Fotos von eurer Familie ausdrucken, die Köpfe ausschneiden und in das jeweilige runde, weiße Feld einkleben.

Den Stammbaum (klickt euch mal durch die Fotostrecke oben) gibt es nicht nur in mehreren Farben, sondern er kann auch komplett personalisiert werden. Deshalb gibt es einen Zusatzbogen, mit Extraschildern – von „Meine Schwester“ bis „Meine Cousine“. Schließlich ist in Zeiten der Patchworkfamilie fast alles möglich – und will bedacht sein.

Ich hoffe ihr habt viel Spaß mit diesem Hack. Den Free Download zum Selbstausdrucken gibt es wie immer nur bei meinesvenja. Die PDFs beinhalten jeweils den Stammbaum in der gewünschten Farbe plus die Zusatzteile.

Stammbaum weiß

Stammbaum gelb

Stammbaum grün

Stammbaum rosa

Alles Liebe und viel Spaß beim Basteln.

Eure Svenja

P.S.: Und jetzt ein Wort zum Post von gestern und euren Mails dazu. Ich habe absolut KEINE Chance, die alle zu beantworten – aber ich werde im Laufe des Tages nochmal was dazu schreiben. Vielen Dank schon einmal an alle, die sich mir geöffnet haben. Ihr seid sehr mutig und ich bin mehr als stolz, euch als Leserinnen zu haben.