Ihr Lieben,

herrlich, wenn meine männlichen Leser viel zu sagen haben. Vor allem zu solchen Blogposts wie neulich zum Thema „Was Frauen glücklich macht„. Dazu hat mir mein Leser Tobias nämlich ein Video geschickt. Leider stehe ich überhaupt nicht auf vermeintlich lustige Videos, die „die Wahrheit über Männer und Frauen“ zum Thema haben. Wenn dann noch männliche Comedians darüber referieren (ganz ehrlich, woher sollen DIE irgendwas über Frauen wissen???), haben solche Videos bei mir quasi keine Chance. Doch dieses Video habe ich bis zum Ende geguckt und mich so oft wiedererkannt, dass es (fast) weh tat. Hauptsächlich in den Lachmuskeln. Schön sind auch die Einblendungen der Zuschauer im Saal (nur Paare) – denen geht es wohl ähnlich und sie trauen sich kaum noch, einander anzuschauen.

Also Tobias, ich muss sagen: Du hast Recht. Aufmerksamkeit und die „simple acts of kindness“ bedeuten uns Frauen wirklich mehr (besonders über die Jahre), als die großen Dinge. Sagt eine Frau, die mit einem Mann verheiratet ist, der die Familie ernährt, mir zuhört UND das Bett macht. Nur an der Sache mit den Rosen arbeite ich noch :-)

In diesem Sinne freue ich mich, wenn ihr heute einfach mal mit mir über euch selbst lacht und darüber, wie herrlich unterschiedlich die Geschlechter sind. Sonst wäre es doch auch langweilig, oder?

Alles Liebe

Eure Svenja