Sling trainer Uebungen_1

Ihr Lieben,

weil mich jetzt schon so viele in unserer facebook Sportgruppe gefragt haben, was es auf sich hat mit dem Schlingentrainer und welche Sling Trainer Übungen ich am liebsten mache: hier meine Empfehlungen.

Sling trainer Uebungen_6

Ich selbst habe den TRX Suspension Trainer Home. Als ich den vor ein paar Jahren gekauft habe, war es der einzige auf dem Markt und ich musste ihn in Amerika bestellen. Heute gibt es echte Alternativen, wie diesen Schlingentrainer von Schildkröt, der auch gleich mal mehr als 150 € WENIGER kostet. Naja, so habt wenigstens ihr was von meiner Erkenntnis, dass früh zuschlagen nicht immer die günstigste Variante ist.

Sling trainer Uebungen_4

Sling Trainer Übungen: Warum sind die so effektiv?

Ganz einfach: Man braucht so verdammt VIELE Muskeln auf einmal, wenn man die Sling Trainer Übungen macht. Ich meine: Es ist ja schon anstrengend genug, Liegestüze zu machen. Aber Liegestütze zu machen, während die Beine in der Luft schweben und ich meine gesamte Rumpfmuskulatur anspannen muss, um Ruhe in meinen Körper zu kriegen und die Übungen überhaupt machen zu können: DAS solltet ihr mal ausprobieren.

Ist ein bisschen, wie mit der einen Hand alle Einkäufe aus dem Kofferraum zu heben, während ihr auf der anderen Seite ein Baby im Arm habt, das wild strampelt. Da müssen Bauch und Beine stabilisieren, damit ihr nicht umfallt.

Sling trainer Uebungen

Sling Trainer Übungen: Die tun ja hundsgemein weh – wann hört das auf?

Tja, bad news: Frühestens wenn ihr trainierter seid. Davor spürt ihr euer Herz bis in den Kopf schlagen, den metallischen Geschmack in eurem Mund und eure Lunge, die euch schier aus dem Körper springen will. Muskelkater vom Feinsten, das Gefühl, dass es eine echte Erleichterung wäre, jetzt einfach zu sterben. Oder wenigstens den Verkäufer umzubringen, der einem das Ding aufgeschwatzt hat. Und der Gedanke, dass Sling Trainer Übungen bestimmt vom Teufel höchstpersönlich erfunden wurden.

Sling trainer Uebungen_3

Sling Trainer Übungen: Warum sollte ich mir das trotzdem antun?

Ich weiß, dass es jetzt am meisten ziehen würde, euch ein Bild von mir vor genau 3 Jahren im Bikini zu zeigen. Zu einer Zeit, als ich fast nur mit den Sling Trainer Übungen gearbeitet habe. Ich HABE so ein Bild – aber auch wenn ich nur wenig Regeln beim Bloggen habe: Eine Regel ist, niemals ein Bild von mir im Bikini zu posten. Also glaubt mir einfach: DA hatte ich sie, die Felder am Bauch…und ich hol mir die zurück.

(Kleine Anmerkung am Rande und was zum Lachen. Nach diesem Absatz war ich so motiviert, dass ich eine kleine Runde an der Schlinge einlegen wollte. Wohl etwas zu wild, denn der Balken, an dem der Sling Trainer hing, hat sich gelöst. Ja, der war auch wirklich zu dünn, dafür aber genau an der richtigen Stelle…Ähem. Hätte ich wohl doch RICHTIG mit dem Deckenhaken anbringen müssen. Ich bin dann mal auf der Suche nach einer neuen Befestigungsmöglichkeit….)

Und jetzt? Hier ist es, mein liebstes Video für

Anfänger Sling Trainer Übungen

Nehmt euch, was ihr wollt – it’s all yours ;-) Nicht nur ist es optisch nett, dass der junge Mann ohne Shirt für uns turnt – man sieht so auch schön, dass (leider) tatsächlich ALLE Muskeln beansprucht werden, wenn man an dem Foltergerät hängt.

Noch überzeugender finde ich sein Video für die Bauchübungen (Autsch!)

So – ich häng mich dann in den nächsten Wochen mal in die Schlinge – und vor allem häng ich mich richtig rein. Und was macht ihr, um euch fit zu machen?

Alles Liebe

Eure Svenja

P.S.: Meine Lieblingsjoggingschuhe sind jetzt im Angebot.

P.P.S.: Yes, please.