Ritterburg Kuchen - ganz ohne zu backen. Party planen für Faule.

Die No-baking Torte zu Ludwigs Rittergeburtstag

Ihr Lieben,

diesen Post hätte ich schon vor Jahren schreiben sollen. Denn ich bekomme sicherlich 500 Mails im Jahr mit folgendem Wortlaut:

„Liebe Svenja,

Du hast ja mal so einen tollen Star Wars Kindergeburtstag gepostet. Jetzt wird meine Tochter (mein Sohn) 3 (4,5,6…) und wünscht sich einen Cowboy- (Piraten-, Hai-, Prinzessinnen-, Meerjungfrauen-, Bauarbeiter-) Geburtstag. Mir fällt aber absolut nichts ein zu dem Thema. Hast Du vielleicht schon mal so einen Geburtstag gefeiert und ein paar Ideen für mich?“

Ab heute schicke ich allen, die mir diese Frage stellen, nur noch einen Link: den Link zu diesem Post übers Party planen. Denn auch ich sauge mir Ideen für Geburtstagsparties nicht aus den Fingern, sondern recherchiere sie. Im Internet. Und meistens bei Pinterest.

Natürlich funktioniert das nicht nur für Prinzessinnenparties, sondern auch für Ideen zur Kommunion, zur Taufe, zum 70. Geburtstag, zur Hochzeit (ganz groß auf Pinterest) oder zum Junggesellenabschied. Ich recherchiere bei Pinterest außerdem Geschenke für Lehrer zum Schuljahresende und Weihnachtsmenüs. Marmeladenrezepte und Yogavideos. Bastelideen bei schlechtem Wetter und so viel mehr.

Wie genau ich professionell mit Pinterest arbeite, erzähle ich euch diese Woche immer abends – mit je einem kurzen Video, das euch zeigt, wie ich Pinterest verwende. Heute also:

Party planen mit Pinterest

Alles Liebe

Eure Svenja