Gewinner_und_Goodbye

Ihr Lieben,

auch in der fünften Woche des Superoktobers präsentiere ich euch wieder viele glückliche Gewinner. Aber: Erst habe ich noch ein Anliegen.

Kooperationen wie den Superoktober, in dem ich handverlesen ZWEIHUNDERTNEUNZIG BÜCHER meiner Wahl an euch verlosen darf, kann ich nur „akquirieren“, wenn ich auch meinen Part des „Deals“ erfülle. Der besteht zum einen darin, euch die Bücher ansprechend vorzustellen. Und zum anderen darin, dem Verlag einen zusätzlichen Mehrwert zu bieten. Und das sind eure Likes auf der Facebook Verlagsseite.

Wenn euch der Superoktober also gefallen hat – ganz unabhängig davon, ob ihr an den Verlosungen teilgenommen habt, oder nicht – würde ich mich wirklich darüber freuen, wenn ihr das mit einem Gefällt mir auf der Verlagsseite zum Ausdruck bringen würdet.

Ich möchte mich an dieser Stelle nochmal ganz herzlich bei allen bedanken, die ein Teil des Superoktobers waren. Beim EMF Verlag für die tollen Bücher und das großzügig sein. Bei Katharina für’s möglich machen und bei Hanna für’s Bilder raussuchen und die komplette Orga. Bei meiner Sandra für’s stundenlange Bilder bearbeiten und bei euch – für’s Liken, Teilen, Mitmachen und immer wieder begeistert sein.

Gewonnen haben diesmal:

Manga erste Schritte – Shojo

1. Kristin, die für ihren Sohn schon das „Mach Dein eigenes“ Buch gekauft hat – und dieses jetzt für ihre Tochter gewinnen möchte.

2. Simone, die damit ihrer Zeichenqueen eine Freude machen möchte.

3. Anita, deren Tochter auf Manga steht.

Klassiker vegan backen

1. Ute, der eigentlich das Marmorkuchenrezept reichen würde.

2. Monika, die erst EIN veganes Kuchenrezept gefunden hat, das ihr gefällt.

3. Nina, die glaubt dass das Buch ihr „Gamechanger“ wird.

Catch, Cut & Fold

1. Isabel, die mit ihren drei Kindern schon ganz lange Bastelwochenenden plant.

2. Angelika, bei der „Karton“ auch „braunes Gold“ heißt.

3. Nadine, der „Kartonbastlerin vorm Herrn“.

Rubberbands Alarm!

1. Tina Ra-Na deren Tochter Looms abgöttisch liebt.

2. Chrissi, deren Kinder ihrem Hund zur WM sogar ein Loom Halsband gemacht haben.

3. Kristin, die mit ihren drei Kindern nach dem Hype nicht auf den Looms sitzen bleiben möchte.

Natürlich schön – Naturkosmetik leicht gemacht

1. Yvonne, die sich fragt ob ihr Mann danach das Bad wiedererkennen würde.

2. Alexander, der das Buch für seine Freundin gewinnen will.

3. Maria, deren 3-jährige Tochter sich sehr gerne pflegt und eincremt.

So ihr Lieben.

Und jetzt möchte ich mir selbst was schenken.

Ich gewinne nämlich auch was heute. Eine Woche Herbstferien. Nachdem der Superoktober und die Bücheraktion doch „etwas“ arbeitsintensiver war, als vorher gedacht, habe ich mir die total verdient.

Also: Goodbye bis zum 9. November. Dann gehen wir in den Jahresendspurt…und ein paar Überraschungen habe ich auch noch für euch im Gepäck.

Wenn ihr zu den Gewinnern zählt, schreibt bitte eure Adresse, an die der Verlag das Buch schicken soll, unter den jeweiligen Blogpost als Kommentar. Ich schalte sie natürlich nicht frei, habe dann aber alles schon ganz sortiert am richtigen Ort.

So long

Eure Svenja