Die Sportwoche, Tag 3

http://www.vimeo.com/26047354

Ja, auch ich habe Tage, an denen es nicht ganz so rund läuft. Und dann gehe ich ins Training und weiß: Nur wenn ich jetzt voll durchziehe, geht es mir danach besser. Also haben wir das geplante Training über Bord geworfen und Patrick ist voll auf mich eingegangen. Er weiß, an solchen Tagen brauche ich so viel Abwechslung wie möglich – das heißt viele verschiedene Übungen. Und ich muss richtig ins Schwitzen kommen und brauche viel weniger Regenerationszeiten, denn es muss knallen. Da ich mit schlechter Laune nur mit lauter Musik trainiere und auch zwischen den Übungen nicht sprechen will, hat Patrick mir zwischen den Takes einfach alles vorgemacht und ich habe es dann nachgemacht. Rihanna und Patrick sei Dank habe ich heute wieder gute Laune und einen HÖLLENMUSKELKATER!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Daten in der Kommentarfunktion werden nur für diese verwendet. Weitere Informationen findest du in der .