Spiele-Trickkiste Downloads

Jahr-6

Ihr Lieben,

entweder seid ihr hier gelandet, weil ihr meinen GU Ratgeber “Spiele-Trickkiste” gekauft habt – oder weil ihr irgendwie über meinen Blog gestolpert seid. Ich freue mich jedenfalls, dass ihr mich heute besucht: so sehr, dass ich alle kostenfreien Downloads für euch hier aufgelistet und verlinkt habe :-)

Los geht es also mit dem Bastelspaß, den praktischen Hilfsmitteln und Ideen, die euren Alltag mit Kindern einfach schöner machen. Um auch in Zukunft keinen Tipp von meinesvenja zu verpassen, tretet doch einfach meiner facebook Gruppe bei und klickt hier.

Jetzt aber ran an die Spiele-Trickkiste Downloads. Sie sind nach Seitenzahlen sortiert und ihr findet den Downloadlink immer unter dem jeweiligen Bild.

S. 27 – Basteln mit Karton

Basteln_mit_Karton

Basteln mit Karton

S. 34 – Schatzkisten basteln

Wie genau ihr die Schatzkisten bastelt, habe ich in diesem Blogpost ausführlich beschrieben.

Ikeahack_Grundtal2

Schatzkisten basteln bold

Ikeahack_Grundtal

Schatzkisten basteln regular

S. 35 – Stammbaum

Mehr dazu, wie genau ihr die Stammbäume bastelt und in welchen Rahmen sie optimal passen, habe ich in diesem Blogpost geschrieben.

Stammbaum_weiss

Stammbaum weiss

Stammbaum_gelb

Stammbaum gelb

Stammbaum_rosa

Stammbaum rosa

Stammbaum_gruen

Stammbaum gruen

S. 40 – Die Natur-Schatzsuche

Die Naturschatzsuche - kostenloser Download zum Ausdrucken für eine Kindergeburtstag Schatzsuche. Mit 20 Schatzsuche Aufgaben, mit denen die Kinder draußen eine ganze Weile beschäftigt sind. Das PDF findet ihr - genauso wie jede Menge Ideen zum Kindergeburtstag - auf https://www.meinesvenja.de/wp/2013/12/09/spiele-trickkiste-downloads/

Die Natur-Schatzsuche

S.65 – Mamas Speisekarte

Menu_Planner_1

Menu_Planner2

Mamas Speisekarte

S. 67 – Schulbrotvorlieben

Schulbrotvorlieben

Schulbrotvorlieben

S. 108 – Die Prinzessinnen-Teeparty

Einladung_Kindergeburtstag_

Die Prinzessinnen-Teeparty

S. 109 – Muffin-Toppers

Wie genau ihr diese Muffintoppers bastelt, habe ich in diesem Blogpost beschrieben.

Muffintoppers_Punkte

Muffintoppers Punkte

Muffintoppers_Rosen

Muffintoppers Rosen

Muffintoppers_Streifen

Muffintoppers Streifen

S. 116 – Der Piratengeburtstag

Einladung_Kindergeburtstag_Piraten

Der Piratengeburtstag

S. 117 – Segelbootmuffins

Wie genau ihr diese Muffintoppers bastelt, habe ich in diesem Blogpost beschrieben.

Piratenmuffins

Segelbootmuffins

S. 135 – Das Zitatebuch

Zitatebuch_blau

Das Zitatebuch grau-blau

Zitatebuch_gruen

Das Zitatebuch gruen-pink

Zitatebuch_hellblau

Das Zitatebuch hellblau-gelb

Zitatebuch_orange

Das Zitatebuch orange-tuerkis

S. 136/137 – Die Jahreszeitenliste

Jahreszeitenliste_Fruehling

Jahreszeitenliste Fruehling

Jahreszeitenliste_Sommer

Jahreszeitenliste Sommer

Jahreszeitenliste_Herbst

Jahreszeitenliste Herbst

Jahreszeitenliste_Winter

Jahreszeitenliste Winter

S. 142 Sommerfotos Checkliste

Checkliste_Sommerfotos

Sommerfotos Checkliste

So, meine Lieben, und wenn euch das alles jetzt gefallen hat, möchte ich euch nochmal herzlich einladen, meiner facebook Gruppe beizutreten – um auch in Zukunft Spaß mit all meinen Ideen zu haben.

Ich freu mich auf euch!

In diesem Sinne

Eure Svenja

21 Kommentare

      1. Die Frage hatte ich schon einmal – eine Leserin schickte mir die Lösung: “Jetzt weiß ich auch, wo immer beliebt steht :) Unter dem eigenen Namen vor dem Kommentar, den man geschickt hat.”
        Das ist wohl generell so, nichts was ich eingestellt habe. Passt aber, bei mir ist jeder beliebt, der sich die Mühe macht, einen Kommentar zu hinterlassen ;-) Liebe Grüße, Svenja

  1. Liebe Svenja, ich verfolge Deinen Blog schon sehr lange und finde Deine Art zu schreiben einfach toll. Gespannt habe ich auch auf die Veröffentlichung Deines Buches gewartet. Nun bin ich aber etwas verunsichert, ob das Buch schon etwas für unsere Familie ist. Mein Sohn ist erst knapp ein Jahr alt… Ab welchem Alter würdest Du die Tipps aus Deinem Buch empfehlen? Sind im Buch schon Tipps für Kindergartenkinder enthalten oder macht es erst Sinn die “Tricks” bei Schulkindern anzuwenden?
    Viele liebe Grüße – und weiter so!!!
    Nicki

    1. Also, ich würde sagen zwischen 2 und 3 kann man mit meinem Buch anfangen. Vielleicht eher 3, aber da gibt es dann schon VIEL, was Du machen kannst. Danke für Deine netten Worte zu meinem Blog und meinem Schreiben!

  2. hallo svenja,
    mit deinem buch hast du mir sehr viel mut gemacht! ich kannte deine seite bisher nicht und bin durch deine spieletrickkiste auf diese seiten gekommen. zudem bin ich hellauf begeistert, was ich in der spieletrickkiste alles für uns gefunden habe (meine kleine ist im november 3 geworden und ein lebhafter wirbelwind, ich arbeite vollzeit und … und und ;o)). dein buch habe ich schon 2x verliehen, und ich denke, du bekommst immer mehr fans ;o)
    danke, dass du deine tipps so schreibst, dass sie mut machen und einfach schlicht helfen und mir kein schlechtes gewissen zaubern, weil ich das alles nicht so frisch fromm fröhlich locker und liebevoll hinkriege, wie ich es mir für unsere andra wünsche.. du bist gerade im moment einbesonderer und echter lichtblick!
    DANKE!

    1. Das freut mich sehr – und glaub mal, ich kriege das auch nicht immer alles locker und fröhlich hin. Sondern so wie jede normale Mutter eben nur ab und zu. Und auch ich brauche Motivation und Inspiration ;-)

  3. Liebe Svenja,

    ich habe den Beitrag bei Punkt 12 gesehen und war von deinen unkonventionellen Tipps und Tricks hellauf begeistert.
    Ich bin Mama von einem 20 Monate alten Zwillingspärchen und wenn die beiden im Sommer in die Krippe gehen, gibt’s einiges zu organisieren.
    Alles, was Abläufe rationalisiert und entschleunigt ist willkommen ;o)
    Also, dein Buch ist auf jeden Fall meins!
    Und den Blog werde ich auch gerne weiter verfolgen.

    Vielen Dank und ganz liebe Grüße
    Mella

  4. Hallo Svenja, ich habe mir heute Vormittag Dein Buch gekauft und habe es bereits komplett gelesen. Es ist irgendwie Schade das man auf so tolle Spieleideen nicht mal selbst kommt :-) Ich freue mich jetzt schon Alles mit meinem Kind auszuprobieren. Vielen Dank für die Arbeit die du in Dein Buch und in Deinen Blog steckst um anderen Tipps zu geben.

    1. Liebe Saskia, tausend Dank für Deine lieben Worte zu meinem Buch. Wenn man so viel Herzblut in etwas steckt, sind genau das die Momente, in denen man sich denkt: Das hat sich alles gelohnt. Vielleicht magst Du mir ja auch eine Bewertung auf amazon schreiben: davon leben wir Autoren nämlich in der Hauptsache! Liebe Grüße, Svenja

  5. Liebe Svenja,
    durch einen Zufall bin ich beim Surfen auf Deine Seite gestoßen..:-)
    Welch ein Glück für mich!!;)
    Dein Buch kam heute dank Amazon-Prime bei uns Zuhause an-und:ICH BIN BEGEISTERT!!
    Wenn ich hier Fotos beifügen könnte,würde ich gleich mal mein schön erschaffenes “Erinnerungsglas” zeigen!!
    Ich dachte schon ich habe viele Ideen..aber deine bereichern mich auch nochmal!!
    Ein laminiergerät ist schon bestellt….wie konnte ich mit Kindern ohne laminiergerät sein???
    Und jetzt noch vegan for fit…aja…deshalb bin ich auf deine Seite gestoßen ;-))
    Herzliche Grüße

      1. Meist ist die Anfangseuphorie ja schnell verflogen…man ist mal begeistert von etwas und schnell friesst der Alltag die neuen Ideen wieder auf…
        Ich muss nochmal einen Kommentar schreiben Svenja!
        Jetzt habe ich “meinesvenja” “gefunden”und endlich ist da mal jemand den ich mir als Nachbarin wünschen würde!Tolle Ideen für den Alltag-trotzdem sich selber nicht vergessen und sich selbst weiter entwickeln…das vergessen soooo viele Mamas!!ich wurde oft für meine hausmütterlichen Dinge belächelt..(ich koche gerne und mache total gerne kindergartenbrote-aber ich mache auch gerne was für mich-ich entdeckte z.b.yoga)
        Aber viele Mamas hier in meiner Gegend kennen entweder Familie oder nur sich..das Zwischendrin gibts irgendwie nie oder seeeehr selten…es sind viele so frustriert..
        Also lieben Dank für die “Euphorieentfachung-den Anstoß neues zu probieren” und das gute Gefühl weiter zu machen mit den Dingen die man schon immer gut fand und einfach auszubauen versucht!!YEAH!:-)
        Vielleicht ist das aber auch noch der vegan ernährte neue Körper von mir…der auch gerade zum ersten mal mit kinderwagen beim joggen war!!!!;-))
        Ich starte gerade durch;-))
        Schönes Wochenende und fühl dich einfach mal (auch wenn wir ja eigentlich fremd sind ) gedrückt!

      2. Liebe Nicole, Danke für Deinen langen und lieben Kommentar. Ja, sich selbst vergessen – das passiert wohl vielen. Aber das macht auf Dauer einfach nicht glücklich und deshalb bin ich froh über jede Frau, die ich online treffe, die ihr Leben auch anders angeht. Kinder zu haben und Mamasachen zu machen ist wundervoll – aber was für sich selbst zu tun und sich zu entwickeln ist auch fantastisch. Dann starte mal schön weiter durch, meine Liebe ;-)

  6. Hallo Svenja!!! Wir wollen das Prinzessin Thema fuer den Geburtstag meine Tochter uebernehmen und finden die Einladungskarte optisch toll. Allerdings brauche ich sie in Englisch und wollte fragen, ob Du moeglicherweise noch die Einladungen als “Rohling” (ohne Text) zum selbst ausfuellen hast? Liebe Gruesse

  7. Hallo ,
    ich finde das Buch größtenteils gelungen. Allerdings finde ich einige ‘Spiele bzw. Ideen’ wie die ‘Cola-Bombe’ oder die ‘Facebook-Gruppe?!?’ einfach fehl am Platz.
    Das zieht das Buch von Note ‘sehr gut’ auf ‘gut’ runter ;-)

    Grüße,
    Horst

    1. Ach Horst, aber so ist es nun mal das Leben mit kleinen Kindern. Ein bisschen Quatsch und moderne Kommunikation darf auch mal drin sein. Ist ja sonst alles wirklich political correct und selbsgemacht ;-) Liebe Grüße, Svenja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Daten in der Kommentarfunktion werden nur für diese verwendet. Weitere Informationen findest du in der .