DIY Bands – neue Ideen

"Rubberbands Alarm" von Edition Michael Fischer - auf Pinterest unter https://www.pinterest.com/EMF_Verlag/

"Rubberbands Alarm" von Edition Michael Fischer - DIY Bands auf Pinterest unter https://www.pinterest.com/EMF_Verlag/„Rubberbands Alarm“ der Autoren Kat Roberts & Tessa Sillars-Powell vom EMF Verlag

Warum ich „Rubberbands Alarm“ für euch ausgewählt habe

Ich kann quasi hören wie einige von euch denken: „Looms? Echt JETZT? Das ist doch lange vorbei!“

Will ich ja gar nicht bestreiten. Auch bei uns war der Höhepunkt des Loomwahns im Sommer 2014 erreicht.

Aber ich kenne kein Kinderzimmer, in dem die DIY Bands nicht noch in einer Kiste vor sich hin schlummern. Wegschmeißen will man sie nicht (hat ja schließlich alles mal Geld gekostet). Aber NOCH ein Armband in dieser EINEN Flechtweise braucht man nun wirklich auch nicht.

"Rubberbands Alarm" von Edition Michael Fischer - DIY Bands auf Pinterest unter https://www.pinterest.com/EMF_Verlag/

Deshalb kommt jetzt meine Lösung , wie ihr die Mädels dazu bringt, den Rest der Gummiringe diesen Herbst zu verbasteln – und dann ist das Thema glaube ich endgültig durch.

"Rubberbands Alarm" von Edition Michael Fischer - DIY Bands auf Pinterest unter https://www.pinterest.com/EMF_Verlag/

Für alle, die noch auf Restbeständen der DIY Bands sitzen, zeigt „Rubberbands Alarm!“ 60 Mal coolen Schmuck, Accessoires und Charms.

"Rubberbands Alarm" von Edition Michael Fischer - DIY Bands auf Pinterest unter https://www.pinterest.com/EMF_Verlag/

Und da wird wirklich alles geboten, vom Einhorn und Oktopus über den Cupcake und die Erdbeere bis hin zum Regenbogen.

"Rubberbands Alarm" von Edition Michael Fischer - DIY Bands auf Pinterest unter https://www.pinterest.com/EMF_Verlag/

Los, wir schauen mal gemeinsam rein:

Wie ihr das Buch gewinnen und mit DIY Bands kreativ werden könnt:

Um euch an dieser (und allen anderen Verlosungen in diesem Monat) zu beteiligen solltet ihr

a) die meinesvenja Facebook Seite gelikt haben,

b) die Facebook Seite des EMF Verlags gelikt haben,

c) unter dem jeweiligen Post auf dem Blog einen Kommentar hinterlassen, dass oder warum ihr das Buch gewinnen möchtet. Teilen auf Social Media verdoppelt wie immer die Gewinnchance – aber bitte denkt daran, den Hashtag #meinesvenja dazuzuschreiben, damit ich euch auch finde.

Viel Glück bei der Verlosung und viel Spaß beim Gestalten mit DIY Bands wünscht euch

Eure Svenja

25 Kommentare

  1. Hiiiiiieeeeer!!!!! Meine Kinder haben noch diverse Schuhkartons voll Loom Bänder und ich würde mich so freuen, über entspannte Nachmittage mit bastelnden Kindern! Daumen sind gedrückt!

  2. Hallo Svenja,

    Warum ich das Buch haben möchte? Weil es viel zu schade wäre es nur für Restloombändchen zu benutzen und es dann in der Ecke versauern soll. Wir haben letzten Monat erst noch eine Dreierbox mit 25.000 Bändern bekommen, die fleißig bearbeitet werden wollen. Mit so einem Buch sollte das machbar sein ;))

    LG
    Silvia

  3. Guten Morgen liebe Svenja,
    Ich selbst habe mit den Looms noch nichts gemacht. Erfreue mich aber immer an den kreativen Ergebnissen einer sehr guten Freundin. Meine kleine Tochter liebt ihren PlüschGlücksbärchi. Und da bekam sie dann einen Loom-Glücksbärchi von besagter Freundin.

    Gerne würde ich als Dank und für mehr Anregung dieses Buch meiner lieben Freundin schenken, sollte ich es gewinnen.

    Allen einen schönen Tag? Und weiter so, Svenja! Du machst das alles so toll. So dass auch ich mal einen Blog verfolge.

  4. Das Buch wäre bei uns in den richtigen Händen! Wir haben noch zig Farben und könnten jetzt wieder neuen Schwung in die Bänderproduktion bringen. Damit bessern sich die Kids dann auch wieder ihr Taschengeld auf.

  5. Hey Svenja :-)

    Das Buch würde ich sehr gerne gewinnen! Ich habe noch einige Loombänder zuhause, habe das mit der Tochter einer Freundin (9 Jahre) zusammen gemacht und echt Spaß daran gehabt! Aber wie Du schon sagst, dass hunderste Band in der selben Technik wird irgendwann langweilig…
    Das Rubberbands Alarm sieht total spannend aus und ich bin auch eher so der Typ, der verschiedene Sachen/Figuren ausprobiert, den Schmetterling finde ich z.B. total schön! Und jetzt, an dunklen Herbst-/Wintertagen ist das doch eine super Beschäftigung – und vielleicht entsteht dabei auch das ein oder andere kleine Weihnachtsgeschenk / Geschenkanhänger :-)

    Ich würde mich sehr freuen!

    Vlg Julie

  6. Das Buch sieht ja super aus! Wir haben auch noch eine Kiste mit Looms, das wäre eine super Beschäftigung für meine Mädels…
    Liebe Grüße und danke für den Tipp!
    Uschi

  7. Bei uns sind die bisher noch nicht aufgetaucht. Der Miniheld hat zwar mal davon erzählt, als er aus der Kita kam, aber bisher gab es noch keine Bändchen oder dergleichen zu Hause. Er hat mal so ein Starterset im Laden gesehen, wollte es haben und danach war es wieder vergessen *lach* Ob das jetzt doch eine gute Gelegenheit wäre es mal zu versuchen?? ^^

  8. Endlich hab ich ne Gelegenheit, meine Berge an Looms zu verarbeiten. Das Buch wäre ja wirklich total genieal. Ich würd mich freuen, wenn ich gewinnen würde :*

  9. Da würde si
    da würde sich meine 1. Klasse bestimmt freuen, wenn sie in der Spiel- und Bastelzeit mit neuen Ideen die Loom-Berge abarbeiten könnte….
    LG

  10. Meine Jungs haben das loomen erst diesen Sommer für sich entdeckt und haben jeden damit beschenkt. Allerdings ist es schon ein wenig langweilig, wenn alle Armbänder von der gleichen Machart sind. Vielleicht könnte das Buch die Begeisterung wiederbeleben – im Moment werden die Looms nur zum Fesseln der Playmomännchen missbraucht *g*

    LG
    Jana

  11. Hallo Svenja!
    Bei uns sind es noch zigtausende Bänder, die in 6 (!) großen Kisten rumliegen. Meine jüngste Tochter hat im letzten Jahr dafür ihr ganzes Taschengeld ausgegeben. Und jetzt liegt das ganze Equipment ungenutzt herum. Da käme das Buch genau richtig.
    LG Irmi

  12. Liebe Svenja, da geht es mir wie dir, keiner macht mehr armbänder und die Looms liegen in den Kisten rum. Das wäre toll, wenn sie verarbeitet werden würden! super buch. 1000 grüße sabine

  13. Ich würde dieses Buch gerne gewinnen, weil sich meine Tochter super mega freut, wenn Mama jetzt auch endlich mal mitmacht. Die Ideen sehen toll ausaus, ich will unbedingt eine Erdbeere machen! :-) liebe Grüße, Melanie

  14. Das Buch brauchen wir unbedingt!!!Meine zwei Töchter haben noch Berge von Looms… :-)
    Vielleicht hab ich ja Glück,das wäre genial!!!
    Liebe Grüße.

  15. Hiiiiiiiier, Schnipp Schnipp
    meine Kinder (Mädchen&Junge) möchten gewinnen und würden sich riesig darüber freuen. Jetzt fängt das nass kalte Wetter wieder an, Zeit für gemütliche Bastelnachmittage mit Plätzchen und Tee. Sie haben schon vieles mit Looms gemacht (Stift Halterungen, Gespenster zu Halloween, sogar der Hund hat zur WM ein Deutschland Halsband aus Looms bekommen….) und freuen sich auf neue Ideen und Bänder.

  16. Oh Gott, wir haben noch eine Million Loombänder hier herumfliegen, ich brauche dieses Buch! Meine Kinder haben das alle drei gerne gemacht, aber du hast Recht, der Hype ist lange vorbei und man bleibt auf den Dingern sitzen… Ich würde mich sehr über das Buch freuen! Liebe Grüße, Kristin

  17. Oh, was hasse ich diese blöden Gummibänder! Überall findet man sie wieder! Aber meine Tochter Pia (8) liebt sie abgöttisch. Also spring ich für sie noch mal im den Lostopf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Daten in der Kommentarfunktion werden nur für diese verwendet. Weitere Informationen findest du in der .