Motive zum Ausmalen

Motive zum ausmalen Buch: Mein Zauberwald von Johanna Basford Knesebeck Verlag Cover www.meinesvenja.de

“Mein Zauberwald” der Autorin Johanna Basford erschienen im Knesebeck Verlag

Weil es mittlerweile viele Ausmalbücher für Erwachsene gibt, aber eben nur ein Buch was “kind of A THING” wurde, habe ich mir ein Interview mit der Autorin Johanna Basford auf youtube angeschaut.

Johanna ist Illustratorin und besitzt ein kleines Designstudio in Dundee. Sie zeichnet ausschließlich von Hand und arbeitet schon einige Zeit als kommerzielle Illustratorin. Oft, wenn sie ihre Illustrationen beim Kunden abgab, sagten diese: “Am liebsten würden wir Ihre Zeichnungen ausmalen.”

Als dann noch ein Verlag auf sie zukam und sie fragte, ob sie ein Malbuch für sie gestalten möchte, fand sie die Idee wunderbar – hatte aber einen besonderen Dreh im Hinterkopf. Sie wollte kein Malbuch für Kinder, sondern eins für Erwachsene machen.

Ihren Erfolg sieht sie in mehreren Dingen begründet. Zum einen, weil das Ausmalen Menschen in den Flow bringt und man in seiner eigenen “Bubble” sein kann. Weg vom Internet und weg von allen Ablenkungen des modernen Lebens.

Zum anderen ist Malen eben auch nostalgisch und bringt uns das sorglose Gefühl unserer Kindheit zurück. Weil aber für viele ein weißes Blatt eher ein Bedrohung als eine kreative Spielwiese ist, reicht Johanna ihnen mit ihren Motiven zum Ausmalen die Hand. Im Rahmen der wunderschönen Zeichnungen fällt es uns oft leichter, kreativ zu werden.

Schaut euch das Video auf jeden Fall mal an, denn Johanna zeigt darin, wie sie diese kleinen Blumen- und Blütenwelten entwirft, die ihr “Signature Style” sind. Das ist etwas, was ihr durchaus auch selbst ausprobieren könnt. Mir hat es jedenfalls Mut gemacht, den Zeichenstift mal wieder in die Hand zu nehmen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was ich an youtube immer wieder fantastisch finde, ist das Feature der Seitenleiste. Während ich das Interview geschaut habe, wurde mir nämlich dieses Video einer Frau angezeigt, die einmal durch das komplette Buch blättert und die Motive zum Ausmalen Seite für Seite erklärt. Sie erzählt uns, was sie daran besonders schön findet, welche Stifte sie verwendet und gibt praktische Tipps zur Farbauswahl.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie ihr das Buch gewinnen könnt:

Um euch an dieser Verlosung zu beteiligen solltet ihr

a) die Facebook Seite des Knesebeck Verlags gelikt haben und

b) unter dem Post auf dem Blog einen Kommentar hinterlassen, dass oder warum ihr das Buch gewinnen möchtet. Teilen auf Social Media verdoppelt wie immer die Gewinnchance – aber bitte denkt daran, den Hashtag #meinesvenja dazuzuschreiben, damit ich euch auch finde.

Viel Glück bei der Verlosung wünscht euch

Eure Svenja

74 Kommentare

  1. Jaaaa – ich wäre auch bereit zum Malen. Ich finde es wunderbar entspannend und bin froh, dass ich da das Mädchen in mir wieder raushole. Bin noch auf der Suche nach den richtigen Stiften….

  2. Ooooh, das ist das Buch, um das ich schon so lange rumschleiche und es mir bisher nie gegönnt habe… Und im (nahenden! juchu!) Weihnachtsurlaub hätte ich auch viel Zeit und Lust, so richtig darin einzutauchen. Vielleicht habe ich ja Glück :)

  3. Malen bringt mich absolut in meinen Kindheitsflow, da kann ich alles um mich rum vergessen.
    Weil mir diese Liebe zum Malen väterlicherseits in die Wiege gelegt wurde, fühle ich mich dadurch auch mit meinem Vater und meinem Opa so verbunden, meine Kindheitsmalhelden ????

  4. Oh wie toll! Da müsste ich aber wirklich gut abwägen, ob ich das weiter verschenke oder doch lieber selbst behalte :) Ich würde mich auf jeden Fall sehr freuen!

  5. Die Mutter der Ausmalbücher für Erwachsene – das hätte ich gerne. Bislang habe ich bloß ein anderes, noch keins von Johanna. Ich liebe ihren Stil, die vielen wunderbaren Details. Sie inspiriert mich. Ihre Facebook-Seite verfolge ich bereits längst. Schon immer male ich gerne, und seit ich Mama bin male ich auch gerne (wieder) aus. Weil eben ein weißes Blatt mich manchmal zu sehr unter Druck versetzt – was male ich denn bloß? Ausmalen entspannt definitiv und ich brauche ein Original Johanna :-) Gewinne ich es nicht, muss ich mal beim Weihnachtsmann nachhaken, ob ich dieses Jahr lieb genug war.

    Liebe Grüße, und danke Svenja, für die Erinnerung an diese wunderbaren Ausmalbücher.

  6. Hallo,
    Ich habe diese Ausmalbücher für Erwachsene jetzt schon sooft irgendwo gesehen, das würde ich gern mal ausprobieren und meiner Tochter Konkurrenz machen ????

  7. Liebe Svenja
    Ein Ausmalbuch für Erwachsene ????!
    Gewinnen! Ja aber behalte ich es für mich oder Schenk ich es weiter? Behalten weiterschenken, behalten weiterschenken, behalten….. Weiterschenken

    BEHaLTEN????????

  8. Hallo Svenja,
    Du hattest doch in Deiner Buch-Verlosungswoche auch ein Malbuch für Erwachsene vorgestellt. Das fand ich schon soooo toll. Weil es damals nicht mit dem Gewinn geklappt hat, versuch ich es heute nochmal. Und wenn´s wieder nicht funktioniert, dass schreib ich´s auf meinen Wunschzettel. Vielleicht bringt´s mir ja dann der Weihnachtsmann :)

  9. Ich liebe Malbücher….das liesst du hier bestimmt oft. Aber ich kann beim ausmalen richtig entspannen und das brauch ich mal wieder. So ‘ne halbe Stunde Ruhe am Tag, nur das Malbuch, ein heisser Kakao und ich….seufz…das wär’s.

  10. Was für ein tolles Ausmalbuch. Ich liebe Ausmalen, es entspannt mich und so eine kleine Auszeit kann ich immer wieder mal im Alltag gebrauchen. Da versuche ich jetzt mal mein Glück und hüpfe mit in den Lostopf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Daten in der Kommentarfunktion werden nur für diese verwendet. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.