20 kesse Kleider zeichnen

20 kesse Kleider zeichnen Buch EMF Verlag www.meinesvenja.de

20 kesse Kleider zeichnen Buch EMF Verlag www.meinesvenja.de“20 kesse Kleider zeichnen” von Julia Kuo im EMF Verlag

Ich weiß nicht, wie es euch Mädchenmüttern geht – aber mich nerven die Topmodel Bücher langsam “etwas”. Eine Zeitlang ist das super, um die Kreativität anzuheizen. Aber irgendwann wird selber zeichnen wichtiger als ausmalen. Und spätestens dann brauchen unsere Mädels frisches Futter.

20 kesse Kleider zeichnen Buch EMF Verlag www.meinesvenja.de

Ein paar Bücher in Richtung Modezeichnen haben wir ausprobiert, die nicht so pralle waren. Bis wir auf die “20 kessen Kleider” von Julia Kuo gestoßen sind. Und das ist mal eine ganz andere Nummer.

20 kesse Kleider zeichnen Buch EMF Verlag www.meinesvenja.de

Denn hier lernen eure Kinder nicht nur Kleidungsstücke und Accessoires zu malen, sondern auch ihnen eine besondere Aufmerksamkeit zu schenken und ihre Natur wirklich zu erfassen.

20 kesse Kleider zeichnen Buch EMF Verlag www.meinesvenja.de

Das liegt vor allem daran, dass jedes Kleidungsstück und jedes Accessoire in 20 unterschiedlichen Modellen dargestellt wird.

20 kesse Kleider zeichnen Buch EMF Verlag www.meinesvenja.de

Vielfalt, Details, Besonderheiten: Hier wird der Blick für Unterschiede und Ausprägungen geschult.

20 kesse Kleider zeichnen Buch EMF Verlag www.meinesvenja.de

Und damit ihr wirklich versteht, was ich meine, und wie reich dieses Buch eure Kinder macht, möchte ich alle Kleidungsstücke und Gegenstände einmal auflisten. Stellt sie euch bildlich vor, während ihr die Liste lest – und ihr werdet schnell merken, dass das Buch ein Kracher ist.

Die ultimative Liste

Cocktailkleider, Halsketten, T-Shirts, Herrenjacken, Jacken, High Heels, Sonnenbrillen, Handtaschen, Pyjamas, Kleine Schwarze, Pelzmäntel, Hosen, Herrenhüte, Badeanzüge, Blusen, Tiermuster, Armbanduhren, Strickjacken, Röcke, Schals, Sportbekleidungsstücke, Traditionelle asiatische Trachten, Tops zum Ausgehen, Abendkleider, Flache Schuhe, Hüte, Krawatten und Fliegen. Sommerkleider, Tuniken, Armbänder, Pullover, Turnschuhe, Ringe, Business-Kleider, Kleidungsstücke für Ihn, Sandalen, Ohrringe, Mäntel, Gürtel, Button-Down-Kragen, Ponchos, Traditionelle europäische Trachten, Kurze Hosen, Handschuhe, Stiefel.

Noch Fragen? Natürlich könnt ihr auch beim Gewinnspiel mitmachen, wenn eure Jungen begeisterte Fashion Victims sind – oder einfach lernen sollen, wie man gemalte Menschen anzieht. Oder braucht ihr das Buch etwa unbedingt für euch selbst? Oder eine gute Freundin? Na dann mal rein in den Lostopf!

Wie ihr das Buch gewinnen könnt:

Um euch an dieser Verlosung zu beteiligen solltet ihr

a) die Facebook Seite vom EMF Verlag gelikt haben und

b) unter dem Post auf dem Blog einen Kommentar hinterlassen, dass oder warum ihr das Buch gewinnen möchtet. Teilen auf Social Media verdoppelt wie immer die Gewinnchance – aber bitte denkt daran, den Hashtag #meinesvenja dazuzuschreiben, damit ich euch auch finde.

Alles Liebe

Eure Svenja

25 Kommentare

  1. Liebe Svenja – das klingt toll! Ich mag düse Topmodell Blöcke gar nicht, weil die die Kreativität hemmen und sich ein falsches Schönheitsideal darstellen,

    Solche Bücher sind toll.

  2. Das wäre ein wunderbares Buch für meine Tochter, die begeisterte Zeichnerin ist. Aber ein kleines bisschen auch für mich, denn so etwas wäre für mich ein Schatz gewesen, wenn ich so ein Buch als Kind besessen hätte. Vielleicht zeichne ich dann auch wieder….

  3. Ui! Meine Mom bietet Malkurse für Kinder an, weil sie findet, dass der Kunstunterricht in der Schule völlig unzureichend ist (recht hat sie!). Die Kinder machen wirklich unglaublich tolle Sachen in ihren Kursen und das hier wär genau das Richtige. Das Buch würde ich ihr “leihen”, bis ich es vielleicht irgendwann selbst mal brauche… ;)

  4. Ich flippe aus!!! Darauf hab ich über 30 Jahre gewartet . Genau wie das Bäume -zeichnen , endlich wird zeichnen mir Spaß machen und meine Mädchen können auch was lernen :-)

  5. Das wäre ein wunderbares Geschenk für mein Kind. Die zeichnet seit 2 Jahren und entwirft auch gern, noch nicht immer in ganz richtigen Proportionen!
    Frohe Weihnachten dir und deiner Familie und danke für die tollen Verlosung und Vorstellungen ?

  6. Ui, ich muss da mitmachen! :-) Und ich verrate dir auch, warum: Meine Mutter ist gelernte Schnittdirektrice. Als kleines Mädchen hab ich Stunden mit ihren Aufzeichnungen verbracht und versucht, die Modelle genauso schön zu zeichnen. Jetzt erwarten wir selbst ein kleines Mädchen – vielleicht ist sie damit genauso gut zu beschäftigen… :-)

  7. Das wäre ein tolles Buch, für mich und meine Stieftochter. Leider kommen ihre Interessen bei ihrer Leiblichen Mutter zu kurz…
    Wir verbringen oft die Sonntagnachmittage bäuchlings auf dem Fußboden und malen zusammen.
    Beide sind wir völlig modebekloppt!!! ????????

  8. Meine jüngste Tochter Leah ist den Topmodelbüchern entwachsen. Deshalb wäre das Buch ideal für sie.
    Vielen Dank für die ganze Mühe und Arbeit, die Du Dir für uns machst. ????
    Frohe Weihnachten ????????????

    Irmi

  9. Meine Tochter zeichnet gerne und mit großer Ausdauer, dabei seufzt sie immer, dass ich ach doch so viel besser zeichnen könne (dass ich ein paar Jährchen mehr Zeit zum Üben hatte, lässt sie nicht gelten), wir sind daher immer auf der Suche nach Büchern, die die Kreativität der Kinder anregen. Wir machen bisher ganz bewusst einen großen Bogen um die Topmodell-Titel, weil mir das Frauenbild dort doch arg einschränkend ist. Über das Buch würden sich daher Tochter und Mama sehr freuen :-)

  10. Das Buch wäre das richtige für meine Tochter. Sie hat so ziemlich alle Top-Model Bücher durch und bräuchte jetzt mal was Neues.
    Danke für die tollen Bücher,die du hier in der letzten Zeit vorgestellt hast, da war das eine oder andere dabei, was uns gefallen hat und nun auf unserem Wunschzettel steht.
    Frohe Weihnachten dir und deiner Familie!

  11. Liebe Svenja!
    Ich würde mich total freuen, wenn ich dieses Buch für meine Mädels
    (6 und 9 Jahre) gewinnen würde. Hier wird den ganzen Tag designed, gemalt, Kleidung entworfen, genäht,…. und natürlich haben wir unzählige TopModel Bücher ;-)
    Ich kann mir vorstellen, dass dieses Buch eine super Inspirationen für meine beiden Damen sein wird!
    Liebe Grüße

  12. Ach herrlich, ein richtiges Mädchenbuch. Wir würden uns riesig darüber freuen, hab ich doch als Kind auch gern selbst Kleider entworfen und gemalt.
    LG, Annegret :-)

  13. Ach Svenja, schon wieder so ein tolles Buch!! Und wieder sprichst du mir aus der Seele, die Topmodels hatten ihre Zeit, dein Buch wäre der nächste Schritt in Richtung Kreativität .
    ( kommt also auch, lostopf hin oder her auf meine persönliche Wunschliste ????)

  14. Liebe Svenja und meine Bücherwunschliste wird noch länger: ich arbeite mit Sonderschülern: Ganz viele haben mir Ed Emberley sich endlich dran gewagt, Autos, Züge, Flugzeuge … zu zeichnen, nun sind wir am Blätter, Sterne etc. zeichnen, die Kleider fehlen mir noch… tolles Buch…Liebe Grüsse

  15. Diese Verlosung kann ich nicht verstreichen lassen. Für meine Tochter sind die Topmodel-Sachen zwar noch total interessant (das Christkind bringt ein Schul-Mäppchen davon), trotzdem würde ich mich mit ihr gerne an diesen Modellen versuchen. Die Betonung liegt dabei aber darauf, dass ich mitmale. Schöne Weihnachtstage

  16. Liebe Svenja, ich weiß auch nicht, aber da ist immer wieder ein Buch dabei, das mein Herz bissl schneller schlagen lässt. Jetzt schon wieder! Aber etwas doller, weil mein Traum mal war, Modedesignerin zu werden. So saß ich da als Kind und zeichnete Kleider aus dem Ottokatalog. Die Bilder habe ich nie weggeworfen und schaue sie mir von Zeit zu Zeit an, wenn ich bei meinen Eltern in alten Sachen krame. Ich muss es mal mitnehmen, aber der Traum ist ja auch so weit weg. Danke für diesen Buchtipp. Ich könnte ja mal wieder damit anfangen! Ich wünsche dir und deiner Familie eine Fröhliche Weihnacht! Joyeux Noël! Merry Christmas! ????????????

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Daten in der Kommentarfunktion werden nur für diese verwendet. Weitere Informationen findest du in der .