es_ist_weit_gekommen_ich_backe_brot_selbst_1

Radieschen-Kresse-Dip - schmeckt leicht und frisch. Besonders gut zu frisch gebackenem Brot. Ein genial cremiges Thermomix Rezept, das in Nullkommanichts gemacht ist. http://www.meinesvenja.de/2011/07/24/es-ist-weit-gekommen-ich-backe-brot-selbst/ http://www.meinesvenja.de/2011/07/24/es-ist-weit-gekommen-ich-backe-brot-selbst/

Roggenmischbrot. Super für schnelle Aufstriche und Dips - und warm ein Gedicht. Ein Thermomix Rezept, dass wir wieder und wieder backen. http://www.meinesvenja.de/2011/07/24/es-ist-weit-gekommen-ich-backe-brot-selbst/

Ja, ich hätte niemals gedacht, dass ich selber ein Roggenmischbrot backe. Auch nicht, dass ich Brotaufstriche selber machen. Oh Gott, was für ein Mutti-Klischee. Wenn aber beides besser schmeckt, als alles, was man kaufen kann – dann, ja dann lasse ich mich breitschlagen. Auch wenn der Sommer gerade wieder weg ist: das hier ist ein Biergartengericht erster Klasse. Der Radieschen-Kresse-Aufstrich ist auch SUPER zu Gemüse wie Sellerie, Fenchel, Möhren, Paprika, Kirschtomaten, Champignons und Radieschen.

Und während euch das Wasser im Mund zusammenläuft, kümmere ich mich um die nächste Woche. Da blogge ich Miriams Kinderzimmer und wahrscheinlich auch schon die Optimierung von N.’s Wäschekeller – mal sehen, ob wir das hinkriegen. Und natürlich wird montags wieder geturnt – und ihr hattet auch schon wieder so spannende Ideen. Deshalb ist eins schon nach ein paar Wochen mit euch klar: langweilig wird es hier so schnell nicht!