Die superleckere Kräuterbutter aus dem Sansibar Kochbuch. Perfekt zum Grillen, für Steaks oder geröstete Maiskolben - und natürlich auch einfach auf einem knusprigen Baguette. Hier geht's lang für das komplette  Thermomix Rezept: http://www.meinesvenja.de/2012/01/11/kraeuterbutter-aus-der-sansibar/

Es gibt so Dinge, für die ist der Thermomix einfach prädestiniert. Zum Beispiel Brotaufstriche. Und wer schon einmal in der Sansibar auf Sylt war, weiß, dass da so ziemlich alles richtig gut schmeckt – auch die Brotaufstriche. Den Beweis, dass das nicht an der frischen Seeluft liegt, hat das Sansibar-Team mit dem Thermomixkochbuch angetreten. Wirklich alles, was ich daraus bis jetzt nachgekocht habe, schmeckt gigantisch. Aber davon ein andermal mehr.

Auf die Kräuterbutter bin ich passenderweise kurz vor Silvester durch meine Leserin Nicole aufmerksam geworden. Sie hat mir auch den Tipp gegeben, es anstatt mit 70 ml Öl erstmal mit 30 zu probieren. Ich fand es so ziemlich perfekt. Wenn ihr es noch cremiger wollt, nehmt einfach das gesamte Öl, aber ich fand, dass man sich die Kalorien echt einsparen kann – Herzhaft, würzig und lecker schmecken tut es auch so, auf jeden Fall.

HIER nun also der Link zum Rezept – viel Spaß beim Nachkochen.

Eure Svenja

P.S.: Die Schälchen sind wieder mal von RICE – aus der Toskana Serie.