Spiele-Trickkiste

„Spiele-Trickkiste? Ist das von Dir? Ich dachte Du schreibst ein Kochbuch?“

Da sich solche und ähnliche Fragen in den letzten Tagen in meinem Postfach stapeln, lasse ich heute meine Lieblingskatze aus dem Sack. Ja, die Spiele-Trickkiste ist mein Ratgeber, an dem ich letztes Jahr und Anfang des Jahres so fleißig geschrieben habe. Und Nein, es ist KEIN Kochbuch. Und kein Spielebuch. Aber was ist es dann?

Wie der Untertitel schon sagt, enthält die Spiele-Trickkiste „88 luftballonbunte, brauseprickelnde Alltagsabenteuer und ruck-zuck-schnelle Müttergeheimwaffen-Beschäftigungsideen für Kinder“. In Wahrheit sind es nachhher glaube ich noch ein paar mehr geworden, aber ich hatte die Zahl 88 so liebgewonnen, dass ich euch die restlichen Ideen einfach obendrauf schenke. Und ich wäre nicht ich, wenn diese Abenteuer und Ideen nicht genau dieselben Bereiche abdecken würden, wie mein Blog.

Spiele und Spaß, Basteln und Selbermachen, Essen und Kochen und Rezepte, Feiern und Parties, Planung und Organisation – also alles, was den Alltag von Frauen und Müttern leichter und schöner macht. Und last but not least: jede Menge kostenlose Downloads. Natürlich von meiner Grafikerfreundin Berit, denn würde ich ohne sie ein Buch schreiben? Nein, natürlich nicht. Deshalb habe ich sie flugs Gräfe und Unzer vorgestellt und Schwuppsdiwupps waren die genauso begeistert von ihr, wie ich. Ich sag’s ja immer: die Frau ist genial. Mein Verlag übrigens auch.

Lasst es mich mal so formulieren: Ich habe mit der Spiele-Trickkiste genau das Buch geschrieben, was ich selber gerne an dem Tag geschenkt bekommen hätte, als ich mein erstes Kind bekam. Warum? Weil die Spiele-Trickkiste z.B folgende Fragen beantwortet:

Wie feiere ich einen stressfreien Kindergeburtstag?

Was mache ich, wenn es draußen regnet und die Jungs toben und die Mädchen basteln wollen?

Wie vergesse ich nie wieder die Büchereibücher (Flötentasche, Regenklamotten – you name it)?

Wie bringe ich meine Kinder dazu, ihr Pausenbrot zu essen?

Welche Idee bringt den Kindern jede Menge Spaß – und ich habe 2 Stunden Ruhe, um zu arbeiten?

Wie können wir als Familie enger zusammenrücken, weniger Alltagsstress haben und mehr im Moment leben?

Was kann die Spiele-Trickkiste noch?

Die Spiele-Trickkiste enthält alle Spiele, die schon ich als Kind begeistert gespielt habe und die auch meine Kinder heute begeistert – und stundenlang – spielen. Nicht wieder so Ladenhüter wie Gummitwist und Fadenspiele und Kästchenhüpfen, sondern Ideen, die sich auf einen Blick erschließen und bei denen die Kinder begeistert rufen: „Oh jaaaa, DAS will ich machen.“

Und damit genau das passiert, habe ich mich total für euch reingehängt. Ich wollte unbedingt, dass jede tolle Geheimwaffenidee ein Foto hat. Schließlich ist genau das bei vielen Ratgebern nicht der Fall. Aber wer bitte liest ein ganzes Buch voller Ideen, die er a) weder in dem Moment braucht noch sich b) merken kann und die c) noch nicht mal ein Foto zur gedanklichen Stütze haben? Genau – niemand. Vor allem nicht unsere iPad und bewegte-Bilder-verwöhnten Kinder.

Die Spiele-Trickkiste ist wie eine „Fotostrecke“ für ein besseres Leben. Wenn eure Kinder nicht wissen, was sie machen sollen (Mir ist soooooo langweilig), gebt ihr ihnen einfach das Buch, sie blättern es durch und ihr seid den Stress los. Denn ich kann euch garantieren – die finden in der Spiele-Trickkiste schon was, was sie unbedingt machen wollen ;-)

Wer meinen Blog schon lange liest, wird ein paar Sachen wiedererkennen – und ich konnte sogar ein paar Ideen meiner Leserinnen miteinbringen, die selbstverständlich im Buch namentlich  stolz erwähnt werden. Euch allen (ihr wisst, wer ihr seid) dafür nochmal vielen Dank. Sobald ich das Buch in den Händen halte, bekommt ihr euer Exemplar!!!!

So, und jetzt freue ich mich, dass ich euch endlich erzählen konnte, woran ich die ganze Zeit im geheimen Kämmerlein gearbeitet habe. Daran, euch weiter mit Tipps in praktischer Svenja-Manier zu versorgen.

In diesem Sinne

Eure Svenja

P.S.: Das Buch erscheint am 14. Dezember. Aber natürlich könnt ihr die Spiele-Trickkiste ab jetzt vorbestellen. Und ich freue mich über jede einzelne Leserin, die das tut – denn es steckt so viel Liebe von mir drin.