Man muss nicht nebeneinander wohnen, um sich zu sehen.

Nicht alles wissen, um zu verstehen.

Nicht gleich sein, um sich was zu geben.

Nur sein Herz öffnen, um sich zu erkennen.

Ich wünsche euch einen wunderbaren Abend, an dem ihr vielleicht mal wieder die Zeit findet, mit einem lieben aber fernen Menschen zu sprechen.

Eure Svenja