Ihr Lieben,

ihr wisst ja, dass wir aufgrund von Lissys Geburtstag am 31.10. am Thema Halloween nicht vorbeikommen.

Halloween Deko und Kürbisse www.meinesvenja.de

Die Kürbisse schnitzen wir zwar erst heute Nachmittag, aber ein paar andere neue Sachen haben wir dieses Jahr gekauft und ausprobiert. Vielleicht habt ihr ja Spaß an unseren Ideen.

Halloween Deko und Kürbisse www.meinesvenja.de

Halloween Deko selber machen – Idee 1

Über Isabels Gruhuhuuusel Shop Medical Art and More hatte ich ja neulich schon geschrieben. Jetzt habe ich mit der dort erstandenen Backform Schädelkuchen gebacken. Und das hat so dermaßen 1A funktioniert, dass ich euch die Ergebnisse zeigen wollte.

https://www.pinterest.com/meinesvenja/halloween/

Ist das cool, oder was? Und war echt total einfach. Wir haben die Formen mit ein bisschen Butter eingeschmiert, was dazu geführt hat, dass die fertigen Schädel richtig schön geglänzt haben.

https://www.pinterest.com/meinesvenja/halloween/

Für die Kuchen haben wir die klassische Schokokuchen Backmischung von Dr. Oetker benutzt. Das war insofern cool, weil das genau die richtige Menge war, dass den Schädeln beim Backen hinten noch ein „Gehirn“ rausgequollen ist. Die hätte man auch super direkt so lassen können.

Zum Rausnehmen (was ja oft der kritische Moment bei solchen Formen ist) habe ich einfach am „Gehirn“ festgehalten und das Gebäck rausgehoben. Da klebte nichts und die Schädel waren ganz detailliert geformt.

https://www.pinterest.com/meinesvenja/halloween/

Zum Dekorieren haben wir dann das „Gehirn“ abgeschnitten und die Schädel auf Backpapier gelegt. Falls ihr euch mal fühlen wollt, wie ein Chirurg: This is the clostest you can get. Spooky.

https://www.pinterest.com/meinesvenja/halloween/

https://www.pinterest.com/meinesvenja/halloween/

Lissy und ich waren ganz verliebt in die Schädel. Von der Größe her sind sie eher wie zwei selbstgebackene Muffins (oder 1 1/2 Starbucksmuffins). Kann man sich also durchaus auch teilen.

https://www.pinterest.com/meinesvenja/halloween/

https://www.pinterest.com/meinesvenja/halloween/

Halloween Deko selber machen – Idee 2

Wie genau ihr Windlichter selber mit Transparentpapier bekleben könnt, habe ich vor Jahren schon Mal für euch beschrieben. Das ist so leicht, das geht auch prima schon mit Kindergartenkindern.

Halloween Deko selber machen(2)

Und was haben wir diesmal noch zusätzlich gemacht, als wir damit fertig waren?

Halloween Deko selber machen(1)

Die Windlichter mit einem dicken schwarzen Marker gruselig angemalt. Ihr könnt übrigens ruhig mit Bleistift vormalen, denn auf den beklebten Gläsern kann man ganz unkompliziert radieren.

https://www.pinterest.com/meinesvenja/halloween/

https://www.pinterest.com/meinesvenja/halloween/

Halloween Deko selber machen – Idee 3

Für unseren Geburtstagstisch musste dieses Jahr irgendwas Neues her. Gestern bin ich dann bei Depot fündig geworden.

Halloween Deko selber machen(4)

Die Riesenglitzerspinne (gibt’s offensichtlich nicht online, nur im Laden) mit biegbaren Beinen und leuchtenden Augen kostet zwar 12,99 – wird aber garantiert über die nächsten Jahre auch oft zum Einsatz kommen. Als Centerpiece oder Lampendeko – mal sehen.

Halloween Deko selber machen(5)

Halloween Deko selber machen(3)

Dann habe ich noch zwei solche schwarzen Spinnennetztücher á 1,99 Euro gekauft. Lissy wollte sich das eine gleich als Gruselstola überwerfen. Ich dachte eher an Tischdecke oder Lampenbehang. Wir werden sehen.

Gruselige Grüße

Eure Svenja