Das Guinness Buch der Rekorde Hoffmann und Campe Verlag www.meinesvenja.de

Meine Lieben,

gestern habe ich euch die Bibel meines Sohnes vorgestellt, das klassische Guinness World Records Buch. Dieses Jahr gibt es bei Hoffmann und Campe aber noch was on top – die Gamer’s Edition auf Deutsch. Und die ist vielleicht interessant für euch, wenn ihr diese oder ähnliche Szenen aus eurem Alltag kennt:

Das Guinness Buch der Rekorde Hoffmann und Campe Verlag Jungs spielen Minecraft www.meinesvenja.de

Wenn ich die Jungs mit von der Schule nach Hause nehme, gibt es natürlich erstmal Mittagessen und dann werden die Schulaufgaben gemacht und dann scheuche ich sie noch einmal in den Garten und aufs Trampolin.

Das Guinness Buch der Rekorde Hoffmann und Campe Verlag Jungs spielen Minecraft www.meinesvenja.de

Aber danach, meine Lieben, wird gechillt. Ausgerüstet mit iPads und iPods besuchen die Jungs gemeinsame Welten in Minecraft und bauen und zeigen sich die wildesten Dinge. Ehrlich gesagt: So richtig komme ich da ja nicht mit, denn ich stehe so gar nicht auf Computerspiele und Games.

Das Guinness Buch der Rekorde Hoffmann und Campe Verlag Jungs spielen Minecraft www.meinesvenja.de

Aber: Da ich einen kleinen Gamer zuhause habe, blieb mir quasi der Atem stehen, als ich auf der Frankfurter Buchmesse an diesem Stand vorbeikam. JETZT könnt ihr euch wahrscheinlich vorstellen, wie ich auf den Gedanken zu dieser Verlosung kam.

Das Guinness Buch der Rekorde Hoffmann und Campe Verlag Buchmesse 2015 www.meinesvenja.de

Ich selbst habe jetzt auch mal reingelesen in das Buch – und es ist wirklich so: Games sind eine Welt für sich. Ich wäre jedenfalls nicht auf die Idee gekommen, dass es eine „erfolgreichste Videospiel-Synchronsprecherin“ gibt, die in sage und schreibe 168 Spielen zu hören ist.

Es gibt Rekorde zu dem längsten Ritt auf einem Schwein oder der ersten spielbaren Gitarre in Minecraft. Genauso wie das „schnellste Durchspielen des ersten Resident Evil Teils“, die „meisten Kills in Assassin’s Creed“ und das „höchste Preisgeld in einem Battlefield-Turnier“. Ich kenne jetzt die „beliebteste Primärwaffe von Destiny“ und den „fortschrittlichsten Gesichtseditor in Dragon Age“.

Und auch wenn mir das alles nicht ganz so viel sagt: Mein Sohn kam aus dem Staunen nicht mehr raus.

Wie ihr das Buch für eure kleinen Gamer gewinnen könnt:

Um euch an dieser Verlosung zu beteiligen und eines der drei Exemplare zu gewinnen solltet ihr

a) die Facebook Seite des Hoffmann und Campe Verlags gelikt haben und

b) unter dem Post auf dem Blog einen Kommentar hinterlassen, dass oder warum ihr das Buch gewinnen möchtet. Teilen auf Social Media verdoppelt wie immer die Gewinnchance – aber bitte denkt daran, den Hashtag #meinesvenja dazuzuschreiben, damit ich euch auch finde.

Viel Glück bei der Verlosung wünscht euch

Eure Svenja