05_img_1363

Svenja Walter

05_img_1363

Erstmal den trockenen Mörtel in das größere Gefäß geben. Vorsicht: Niemals den Mörtel mit einem nassen Löffel oder Ähnlichem aus der Tüte nehmen. Der trockene Mörtel klumpt dann sofort. Also bitte immer entweder reinschütten oder einen extra Löffel bereitliegen haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Daten in der Kommentarfunktion werden nur für diese verwendet. Weitere Informationen findest du in der .