6

Svenja Walter

6

Die Farbe (hier coffee 10) erstmal in so ein “Tablett” umfüllen und dann geht es mit dem Pinsel ans Vorstreichen der “sensibleren” Stellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Daten in der Kommentarfunktion werden nur für diese verwendet. Weitere Informationen findest du in der .