Pakoras mit warmem Johannisbeer-Apfel-Chutney

Ihr Lieben, weil ich euch so ungerne etwas Fantastisches vorenthalte, habe ich zum Mittagessen schnell Volkers umwerfende Pakoras von gestern gemacht – und kann euch jetzt das vergessene Foto nachliefern. Ihr findet das Gericht auf Seite 148 in seinem Kochbuch – und ich meine in der letzten Finessen war neulich ein ganz ähnliches Rezept von ihm. MANN, WAR DAS LECKER!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Daten in der Kommentarfunktion werden nur für diese verwendet. Weitere Informationen findest du in der .