img_5561-2

Svenja Walter

img_5561-2

Das Geniale: Wenn man Brownies-Teig im Waffeleisen macht, schmeckt der Herzwaffel-Brownie wie eines dieser warmen Schokokuchendesserts, die man in gehobenen Restaurants bestellen kann. Deshalb habe ich das für euch auch so dekoriert – mit Blumen, Erdbeeren und Vanilleeis (mein Favorit: Cremissimo!). Schnell gemacht und ein tolles Überraschungsdessert – vielleicht auch einfach mal an einem ganz normalen Abend Zuhause. Oder doch lieber für Gäste?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Daten in der Kommentarfunktion werden nur für diese verwendet. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.