Wasserbomben – Endlich einfach befüllen

Wasserbomben

Wasserbomben

Endlich habe ich eine Methode gefunden, wie ich Wasserbomben einfach befüllen kann. Und die werde ich euch sofort verraten, weil ich weiß, dass einfach JEDE Mutter, die Jungen hat, dieses Problem kennt (und auch die wilde-Mädchen-Mütter brauchen Hilfe).

Da stehen die Kinder Schlange während man am Wasserhahn die Wasserbomben gar nicht schnell genug füllen kann. Besonders, weil jede zweite Wasserbombe nichts wird. Natürlich ist das Gummi am Ballonhals zu kurz und will nicht durch die verflixten Finger hindurch. So quetscht man sich den Zeigefinger weiß und flucht und die Kindern werden langsam aber sicher ungeduldig.

Ich sage nur: NIE WIEDER. Denn ich habe jetzt dieses MUST HAVE Gerät entdeckt: den ultimativen Wasserbomben Befüller. Weiß ja kein Mensch, dass es so etwas überhaupt gibt.

Wasserbomben_Befueller

Ihr braucht nur einen Hahn, auf den ihr die Füllhilfe aufschrauben könnt (meist der Wasserhahn draußen am Haus), und schon kann es losgehen. Die Wasserbombe wird auf den Auslass gesetzt und befüllt. Dann kommt der Clou. Das Knoten wird kinderleicht  – aber seht selbst!

Wasserbomben befüllen wird zum Kinderspiel

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von vine.co zu laden.

Inhalt laden

Hier könnt ihr den ultimativen Wasserbomben Befüller bei amazon bestellen.

Die 80 Wasserbomben aus dem ersten Set haben genau für Felix 40. Geburtstag in der Siedlung gereicht. Ich habe jetzt noch zwei 500er Pakete Wasserbomben nachbestellt. Mir war einfach nicht klar, wie schnell die Wasserbomben jetzt befüllt sind – und wie sich damit auch die Frequenz des Werfens wieder erhöht :-) Und: diese Wasserbomben haben tatsächlich viel längere Hälse. Das Material ist auch etwas dünner, so dass sie beim Werfen wirklich zerplatzen – auch am Körper des Getroffenen und nicht nur am Boden. Das führte bei unserer Schlacht zu besonders viel Spaß.
Hier könnt ihr das 500er Pack bei amazon bestellen.

Für mich ist das DIE Entdeckung des Sommers – und garantiert mein Lieblingsmitbringsel und -geschenk, das ich mir auf Vorrat hinlegen werde.

Let the games begin!

Eure Svenja

Wasserbomben-2

15 Kommentare

  1. HAMMER! Die Zeit meiner Pseudo-Ausreden, wie “Jetzt ist es noch nicht heiß genug für Wasserbomben” oder “Ich weiß grad gar nicht, ob wir noch Wasserbomben haben” ist vorbei. Auf ins Wasserbomben-Vergnügen :-) Und bis dieses Zauberteil in unserem Briefkasten liegt, flitze ich durch’s Haus und suche irgendetwas, das annähernd die Form von der genialen Luftballonknoten-Tülle hat.

  2. Super Teil,hab es gleich bestellt und die Kinder haben es gestern und heute ausgiebig ausprobiert, wir sind restlos begeistert, keine Knoten mehr in den Fingern und die Ballons zerplatzen auch schön. Super Idee. Danke!!!!

  3. Ich bin neu bei dir :0) und muss sagen, tolle Seite!!!!
    Großes Lob auch dafür, dass du das tolle Teil gefunden hast. Ich bin regelmäßig im Sommer der Verzweiflung nahe mit den verflixten Wasserbomben. Wird gleich bestellt!
    Liebe Grüße …Ulli

    1. Hör mir bloß auf – ich habe die Wasserbomben quasi immer im Keller “versteckt”, damit BLOSS NICHT das Thema wieder aufkommt :-) Aber jetzt ist das ja kein Problem mehr für uns! Na dann herzlich willkommen bei meinesvenja!

  4. Ich lache mich schlapp… Ich musste letzte woche für meine zwillingsjungs und meine kleine tochter wasserbomben befüllen und hab mich sooo geschämt… Ich hätte nie gedacht, dass ich NICHT die einzige bin, die unfähig ist, die dinger zu befüllen . Mein bad und ich waren soo nass, dass meine kleine, als sie mich sah, fragte: ” mama, hadu schon wieder duscht?” .Bei jeder zweiten bombe ging was schief,
    Und jedes mal, wenn der knoten wieder misslang, sank die schimpfwörterhemmschwelle… Tausend dank für den tipp,und wenn ist, trauere ich dann nicht mehr jeder geworfenen wasserbombe hinterher!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Daten in der Kommentarfunktion werden nur für diese verwendet. Weitere Informationen findest du in der .