Edamame – Der gesunde Snack

Edamame-2

Edamame-2

Ich liebe ja Edamame. Für euch vielleicht ein alter Hut, aber ich habe die tausend mal als Vorspeise beim Japaner gegessen – und nie zuhause gemacht.

Warum? Weil es Edamame bei uns nirgendwo gibt. Also habe ich mal rungesurft und erfahren, dass die Asiaten Edamame offensichtlich in Asialäden tiefgekühlt kaufen. Und ich suche danach in der Gemüseabteilung. OK, so wird da natürlich kein Schuh draus.

Also habe ich gestern nach meinem 14-tägigen Trip zur Bibliothek noch einen Abstecher in den Orientshop gemacht und tadahhh – prima Tüten voller strahlendgrüner Edamame gefunden, die genau zwei Schüsseln voll ergeben. Also genau die richtige Größe für meinen Mann und mich, um abends noch ein bisschen zu snacken.

Edamame – So geht’s:

Zuhause habe ich die Edameme einfach 5 Minuten in kochendes Salzwasser geworfen, done. Gewürzt habe ich sie mit Chilisalz von Schuhbeck. War genau die richtige Mischung aus salzig und prickelig-scharf.

Ganz ehrlich: ich glaube ich brauche nie wieder Chips. MANN war das gut. Macht ihr Edamame schon lang selbst, oder auch noch nicht?

Alles Liebe ins Wochenende und happy snacking

Eure Svenja

P.S.: Ich bin immer noch ganz mitgenommen und berührt von euren Kommentaren und Geschichten rund um den Sternenkinder-Post.  Allen, die ihre Erfahrungen geteilt haben, Links gepostet und einfach mitgefühlt haben möchte ich ganz herzlich danken.

P.P.S.: Mein Bericht des Bloggertreffens aus Hamburg steht noch aus. Meine Welt dreht sich gerade einfach mal wieder etwas zu schnell, um alle Themen rauszuhauen, die eigentlich anstehen würden.

P.P.P.S.: Mein Roman steht still. Ich bräuchte mal ein paar Tage, in denen ich über die Gesamtdramaturgie nachdenke. Was schwierig ist, wenn der Sohn Sandalen braucht, die Tochter HSU abgefragt bekommen will und der Mann endlich mal wieder Zeit mit der eigenen Frau verbringen möchte. Tja, das echte Leben ist eben auch wichtig.

P.P.P.P.S.: Hier geht’s lang zum ausdruckbaren Edamame Rezept PDF.

12 Kommentare

  1. Eda – was??? hab ich noch nie gehört :-) da muss ich wohl beim Asiaten des Vertrauens beim nächsten Besuch sowas mitnehmen. Aber sag mal, ist an diesen Schubeck Gewürzen nicht tonnenweise Aroma dran? Ich hatte mal einige in der Hand und war herb enttäuscht. Gut, Chilisalz ist da vielleicht ne Ausnahme…

    1. Ja, ich hatte mal ein GANZ schlimmes Currygewürz von dem. Boah war das künstlich. War glaube ich irgendein Marsala. Nein, bei dem Chilisalz ist nur Chili und Salz drin – und das Chili ist nicht zu scharf – sonst kann ich das ja gar nicht essen.

  2. Es ist Samstag und Stephie durchwühlt sämtliche Großmärkte der Umgebung. Dieses Eda-irgendwas gibt es hier nirgends *heul*. Sieht ein bisschen aus wie Bohnen. Isst man dieses Zeug komplett oder pult man da was raus? Ich bin da scheinbar eine der ganz Wenigen, die das nicht kennt.
    Alles Liebe, Stephie

  3. Hallo Svenja,
    hört sich total lecker an. Probiere ich diese Woche noch aus.

    Aber was ganz was anders. Hast Du Ideen, was man zur Kommunion schenken kann? Mein bisheriger Favorit ist eine Popcornmaschine von Rosenstein& Söhne, aber was tun, wenn das zweite Kind in der Familie zur heiligen Kommunion kommt? Vielleicht ist das eine Anregung für einen Deiner nächsten Beiträge. Ich würde mich sehr freuen.
    Gisela
    P.S. Bin seid einem halben Jahr ein Fan von Dir. Gestern habe ich mir den Handstaubsauger bestellt.

  4. Hallo Svenja,
    da stoße ich doch die Tage zum ersten Mal auf Deinen Blog (über Thermomix Rezept Google) und da springen mir die Edamame ins Auge!!! Ich hatte die bei meinem letzten Besuch im Oktober in den Staaten in einem tollen Sushi-Laden in Nashville (!) das erste und letzte Mal gegessen. Die gab das da so als Snack vorab. Hier in Hamburg hab ich die noch nie angeboten bekommen, und ich war schon oft Sushi essen :). Und dann bin ich heute in der Stadt im größen Asia-Markt gewesen, den ich kenne, um zu hören: Auverkauft. Oje. Ich war aber jetzt so heiß drauf, dass ich nochmal durch die halbe Stadt gegurkt bin, um dann endlich im Frischeparadies zwei Beutel zu ergattern. Ich freue mich so auf heute Abend!!! Danke, dass Du mich an die Dinger erinnert hast.
    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Daten in der Kommentarfunktion werden nur für diese verwendet. Weitere Informationen findest du in der .