Neuer Thermomix

neuer_Thermomix

Meine Lieben,

Wie bitte? Neuer Thermomix?

Ihr erinnert euch vielleicht noch, dass ich 2011 zusammen mit Vorwerk ein Kochbuch für den Thermomix gemacht habe. Nicht nur aber auch aus diesem Grund hatte ich am gestrigen Freitag das Vergnügen, auf die Thermomix Tagung für die Nationalen Führungskräfte eingeladen zu werden. Und das obwohl ich gar keine Repräsentantin bin. Was soll ich sagen: das Ganze war mal wieder der Hammer.

Nicht nur, weil ich ganz viele meiner Leserinnen getroffen habe, sondern einfach alles: die Stimmung, die Ausgelassenheit, das Adrenalin. Es ist kaum in Worte zu fassen, wie ich mich gefühlt habe, als ich in die Arena trat und den Lärm dieser mehrerer tausend Menschen gehört habe. Das hat schon fast was Archaisches. Wie Brot und Spiele. Wie im Alten Rom. Ein bisschen als ginge es um Leben und Tod – aber auf jeden Fall als ginge es um die Wurst. Und so war es dann auch. Denn: es gibt ihn wirklich.

Neuer Thermomix? Was heißt das denn?

1.) Die Umstellung auf digital ist da. Es gibt Rezeptchips anstelle von Kochbüchern.

2.) Ein neues Display anstatt vieler Knöpfe. Und überhaupt sieht ein neuer Thermomix einfach nicht aus wie ein alter. Stromlinienförmiger, designiger und insgesamt einfach viel cooler.

3.) Aus die Maus mit “der Deckel klemmt”. Denn ein neuer Thermomix verschließt und öffnet sich von selbst (YES, endlich können meine Kinder alleine kochen).

4.) Neuer Thermomix = mehr Volumen im Mixtopf.

5.) Endlich kann man während des Laufens was einwiegen (denn wer kennt das nicht, dass man eine Zutat vergisst – bisher musste man dann den Kochvorgang abbrechen. Jetzt wiegt man einfach was dazu, während das Gerät läuft).

6.) Das Beste was mein (hoffentlich bald) neuer Thermomix zu bieten hat: Guided Cooking. Wer wissen will, was das ist, folgt bitte diesem Link.

Denn auch, wenn ich euch das gerne alles selbst erzählt hätte: die Thermomix Afterparties sind berüchtigt und ich sitze trotzdem um 4:21 im Bademantel im Hotelzimmer und kann nicht anders, als euch davon zu erzählen.

Oh Mann, bin ich begeistert. Und oh Mann, hatte ich einen Spaß.

Andreas Friesch, euer neuer Thermomix ist der Hammer. Danke, dass ich das miterleben darf.

neuer_Thermomix

Andreas und ich, loving every minute.

Eure Svenja

P.S.: Und morgen geht’s wieder in die Frankfurter Messehallen. Da schaue ich mir nochmal genauer an, was der Kleine alles kann. Ohne dabei so viel Champagner zu trinken. Might help.

P.P.S.: Ich glaube, kochen war noch nie so einfach.

43 Kommentare

  1. Das klingt auf jeden Fall als hättest du eien tolle Zeit in Frankfurt…
    Für mich, als jemand dem zuviel digitale Innovation eher unheimlich ist, klingt der neue tm erstmal nicht spannend. Sicher, mehr Volumen im Mixtopf habe ich mir schon oft gewünscht, aber ein Tm mit eigenleben, das klingt mir grade unsympathisch. Aber ich habe ja auch einen und liebe ihn ;-)
    Schönes Wochenende dir noch!
    Gruß Sandra

  2. Hallo Svenja,
    ich kann dir nur recht geben mit deiner Aussage über den neuen Thermomix TM 5. Ich war gestern Abend auf der Vorwerk-Thermomix Seite und auf dem Channel von Thermomix auf YouTube. Sollte man sich wirklich einmal ansehen.
    Was man da sieht ist schon der Hammer.

    Wobei ich hoffe, dass mir meine Frau heute Abend mehr sagen kann, da sie wie du gerade in der Frankfurter Messehalle ist und eventl. dir jetzt den TM 5 vorführt. :-)
    Wirst du demnächst ein neues Kochbuch mit dem TM 5 rausbringen?
    LG
    Manfred

      1. Hallo Svenja,
        ein Kochbuch für (Groß-) Familien. Wie können Familien mit Kindern schnell, gut, gesund, einfach kochen.
        Einfach schnelle Rezepte die allen schmecken, die in den Alltagsstress reinpassen und die so einfach sind, dass sogar die Kids es umsetzen können.
        Was hältst du davon? Wäre doch ein schicke Sache, oder?!
        LG
        Manfred

    1. Lieber Manfred, mit dem Kochbuchwunsch für Großfamilien bin ich ganz bei dir. Ich behelfe mir immer mal wieder mit Rezepten aus dem Kochbuch “Feste feiern” – das ist ja schließlich für “ein paar mehr Leute” geschrieben. Aber so ein ALLTAGSTAUGLICHES Familienkochbuch wäre schon ein tolle Sache! Wo wir mit Svenja einen super Draht zu Vorwerk haben, wird unser Wunsch bestimmt an der richtigen Stelle ankommen… So, und gerade habe ich beschlossen, auch selbst an Vorwerk zu schreiben. Wer macht noch mit? Wär’ doch gelacht, wenn sich da nichts machen ließe ;-) Ich bin gespannt. Nette Grüße – Daniela

    1. Hallo Sandra,
      es gibt immer noch ein Buch dazu, aber auch einen Chip wenn man möchte.
      Wir bekamen heute unseren TM5 und mein Sohn (16) hat sich gleich dran gemacht. >> Kinder an die Macht :-)

  3. OMG sabber!!! Dat Ding sieht aus wie n Spaceschiff :) Na, dann fliegen wir doch gleich mal damit im siebten Himmel Svenja!! Ich bin jetzt erstmal im Urlaub und danach seeeehr gespannt auf mein training mit dem Neuen! Bighug du Spaßkanone! deine Joan

  4. WOW! Hier bekommen wir die aktuellsten Tipps direkt vom Parkett – nicht, dass ich das anders erwartet hätte ;-) Vielen Dank für Deine Infos, wir brennen natürlich auf weitere Details.. Fürchte, nach dem Knallerwochenende brauchst Du erstmal Urlaub. Genieße noch die tolle Zeit in den Frankfurter Messehallen! Alles Liebe, Stephie

  5. Wow. Ich kann Deine Euphorie gut verstehen, ich bin auch so ein Fan von technischen Innovationen. Und die Geschichte mit den Chips statt Kochbuch und step-by-step-Anleitungen finde ich großartig. Mein Thermomix ist noch nicht ganz ein Jahr alt, aber ich werde mir den Neuen auf jeden Fall ansehen! Bei dieser Veranstaltung wäre ich supergerne dabei gewesen.

  6. Du schreibst mir aus der Seele. ™ 31 geiles Teil ever. Aber ™ 5 ist bringt so viel auf kleinstem Raum.
    Ich glaub ich hab Fieber……. :)
    lg und lass es dir gutgehen wenn dein neuer für dich kocht. :)
    lg Moni

  7. Na toll, ich habe mir gerade Ende letzten Jahres einen Thermomix zugelegt, auf meine Nachfrage hin, ob es denn nicht bald sowieso ein neues Modell gäbe, kamen leider nur Wischiwaschi-Antworten…. Nun gut. Ich finde den neuen auch nicht so toll und wahrscheinlich würde mich soviel digital auch eher überfordern ;-)) Aber mehr Volumen klingt nicht schlecht, aber nutzt ja nix…
    LG, Martina

  8. Hallo Svenja,
    leider hab ich dich in der Menschenmenge in ffm nicht getroffen :-(.
    Vielleicht (hoffe ich) ein anderes mal.
    Der TM5 ist GEIL…. obwohl ich anfangs sehr skeptisch war, aber ich glaub ich lieb ihn schon, obwohl er noch nicht in meiner Küche steht.
    Aber morgen……
    Ach ja, das mit dem neuen Kochbuch ist ne TOLLE Idee. Mein persönliches Lieblingsbuch für den Thermi ist dein “einfach lecker”. Aus diesem Buch koche ICH die meisten Rezepte (koche sonst wenig ein festes Rezept).
    Deshalb würd ich es supertoll finden, wenns bald ein neues gäbe. Ich hoffe ich schaff es dein “einfach lecker” auch bald als chip zu bekommen, damit ich auch diese Rezepte mit meinem neuen TM5 kochen kann.
    Lg Roswitha

    1. Ja, das ist echt schade, dass wir uns nicht sehen konnten. Beim nächsten Mal planen wir das einfach besser und überlassen es nicht dem Zufall. Und freut mich sehr, dass Du aus dem Kochbuch gerne und oft kochst!!!

  9. Liebe Svenja,
    ich war ehrlichgesagt etwas schockiert, als ich Deinen Post gelesen habe, denn ich habe vor etwas über 2 Wochen einen Thermomix bestellt, der noch nicht geliefert wurde und jetzt das. Ich hatte vor dem Bestellen nachgefragt, wann denn eine neue Generation heraus kommen würde, aber die TR sagte mir, das würden sie auch erst sehr kurzfristig gesagt bekommen und sie wüsste von nichts. Ich werde heute mal meine TR kontaktieren, ob sich da noch etwas machen lässt, denn das würde mich schon sehr ärgern für so viel Geld zur heutigen Zeit ein Gerät zu kaufen das praktisch alt ist und wer weiß wie lange es noch unterstützt wird – mit der neusten Generation ist man da sicherlich über Jahre besser dran. :-/

    1. Ich meine dass auf dem Event gesagt wurde, dass die, bei denen der TM noch nicht ausgeliefert wurde sich anstattdessen auch für ein neues Modell entscheiden können. Frag auf jeden Fall flugs bei Deiner Repräsentantin nach!

      1. Danke, habe ich gemacht und bei der Hotline angerufen. Seit der Vorstellung werden wohl keine TM31 mehr ausgeliefert, und jeder der seinen noch nicht hat, bekommt demnächst Post mit dem Angebot mit 90€ Aufpreis das neue Modell zu bekommen.
        Meine TR erfuhr übrigens von MIR, dass es ein neues Modell gibt – das ist schon eine etwas merkwürdige Firmenpolitik.

  10. Hoffe, dass ich ihn mir bald mal live angucken kann. Aber ich hätte eigentlich nur auf einen Timer gewartet. Dann würde ich schwach bleiben… Ich bin ja schon Wiederholungstäter… TM21-TM31-TM??

  11. Liebe Svenja!

    Enthusiastisch berichtet du von der Einführung des neuen Thermomix Modells und auch der Champagner war sicher lecker. Ich bezweifle nicht, dass es sich um ein tolles neues Gerät handelt, welches qualitativ hochwertig und innovativ ist. Ich möchte in den folgenden Zeilen die Kehrseite der Art und Weise dieser Neuvorstellung aufzeigen:
    Ca. 7 Monate habe ich überlegt, ob ich mir einen Thermomix zulegen soll und dabei zwei verschiedene Vorführungen besucht und auch regelmäßig deinen Blog gelesen. Deine Meinung hat mich unter anderem überzeugt den Schritt zu tun, da ich viele Gemeinsamkeiten gesehen habe (Interesse an veganer Ernährung, Kinder, Selbstständigkeit…)
    Am 23.8. erhielt ich meinen Thermomix (Bestelldatum 14.8./Rechnungsdatum 20.8.). Abwesenheitsbedingt habe ich erst am 1.9. die Gelegenheit gehabt, das Gerät auszuprobieren (Meine Tochter hat ihr Auslandsjahr in England gestartet). Vorgestern (6.9.) wollte ich mich im Internet über Rezepte etc. informieren und stelle fest, dass es ein vollkommen neues Gerät gibt – zwei Tage nach Ablauf meiner Widerrufsfrist!!!
    Ich stelle fest, dass ich mich arglistig getäuscht sehe! Weder von Seiten meiner Kundenberaterin noch aus irgendeiner anderen Quelle war im Vorfeld bekannt gemacht worden, dass ein neues Gerät auf den Markt kommt und das alte vom Markt genommen wird. Mit dieser Information hätte ich selbstverständlich auf das neue Gerät gewartet. Ich muss annehmen, dass Vorwerk diese Information aus Abverkaufsgründen absichtlich zurückgehalten hat. Dieser „Abverkauf“ erfolgte zum vollen Kaufpreis, was für Vorwerk natürlich toll ist, da man so eine Modellumstellung durch die Kunden finanzieren kann. Beim Autokauf oder auch beim Kauf eines Handys weiß ich immer genau wann eine neues Modell vorgestellt wird und ich kann mich entscheiden, ob ich auf die neuere Variante warten möchte oder ob ich das alte Modell zu einem dann günstigeren Preis erwerben möchte. Dies hat Vorwerk geschickt umgangen und die Kunden für dumm verkauft. Von ein auf den anderen Tag ist mein TM31 erheblich im Wert gemindert und ich habe Vorwerks Modelleinführung mit mehreren Hundert Euro mitfinanziert. Durch ein Gerät welches seit etwas mehr als zwei Wochen in meiner Küche steht und ca. 6 mal benutzt wurde. Die zwei Kochbücher die ich dazu bekommen habe, können jetzt ohnehin vom Unternehmen nur noch verramscht werden. Und meiner noch ausstehenden Vorführung für den zweiten Mixtopf sehe ich ohne Freude entgegen.
    Ich kann diese Art und Weise mit Kunden und auch mit Repräsentantinnen umzugehen, überhaupt nicht nachvollziehen. Thermomix will mit den Vorführungen und ihrem Verkaufssystem in die Küchen ihrer Kundinnen und nutzt deren soziales Netzwerk für ihren Verkauf. Das geht nur bei einem respektvollen, offenen und fairen Umgang miteinander, aber nicht mit Geheimhaltung und Täuschung!
    Liebe Grüße von einer sehr enttäuschten Thermomix Kundin.

    1. Liebe Claudia, ich würde an Deiner Stelle einfach mal genau das was Du MIR schreibst dem Thermomix Service schreiben. Ich bin mir fast sicher, dass Du nicht die einzige bist, der es so geht – wobei es natürlich bei Dir deshalb besonders ärgerlich ist, weil die Widerrufsfrist gerade abgelaufen ist und das Gerät eine Woche herumstand. Vielleicht gibt es von Thermomixseite dazu ja einen Vorschlag. Zu der Firmenpolitik bei Thermomix kann ich ansonsten leider auch nicht viel sagen, denn weder arbeite ich dort noch bin ich Repräsentantin. Ich kann Deinen Ärger verstehen, aber das ist natürlich jetzt nichts, was Dich wirklich weiterbringt. Andererseits muss ich Dir auch sagen: der TM31 ist ein Bombengerät – das bleibt er auch, wenn es einen neuen gibt. Trotzdem: wende Dich auf JEDEN Fall an Thermomix. Bringt ja nichts, wenn Du Dich so im STillen ärgerst – dann lieber die Kommunikation suchen. Mist! Deine Svenja

    2. Hallo Claudia,
      ich kann dir nur zustimmen! Mir geht absolut genauso – ich habe dern Thermomix gerade 4 Wochen.
      Ich habe heute einen Termin mit unserem Anwalt vereinbart weil ich mich arglistig getäuscht sehe.
      Ich hätte schon gerne selbst entschieden ob ich das neue oder alte Modell besitzen möchte.
      Ein Verkäufer hat die PFLICHT kaufentscheidene Fakten nicht zum eigenen Vorteil dem Kunden vorzuenthalten. Grüße von Tünde

      1. Da bin ich gespannt wie es weitergeht Claudia. Magst Du uns auf dem Laufenden halten Tünde? Ich finde die Kommunikation an der Stelle auch schwierig, wenn ich ganz ehrlich bin. Das hätt man anders lösen können.

  12. Einen neuen Klingelton hat er auch, wie ich auf Youtube gesehen habe. Allerdings klang es dort recht blechern (was aber auch an der Kamera liegen könnte).

    Ich sage schon seit Monaten, dass eine App-Steuerung möglich sein sollte. Sei es über WLAN oder Blutooth. So könnte man von der Couch aus das Gulasch nach Ablauf der 60 Minuten noch mal auf weitere 30 einstellen oder die Stufe und Temperatur hoch/runter stellen, ohne extra hin laufen zu müssen. Da spricht vielleicht die Faulheit, aber es wären damit sicherlich noch ganz andere Dinge möglich. Schade, dass so was nicht kam, denn die Neuerungen hauen mich jetzt nicht so vom Hocker, dass ich unbedingt den neuen haben muss.

    Auch optisch gefällt er mir gar nicht. Durch die vielen Rundungen und die Hochglanz-Optik wirkt er sehr billig.

    1. außerdem weiß ich ja nicht wie es euch geht, aber ich habe beim Kochen – TM hin oder her – schmutzige Finger vom Schneiden, Umfüllen, etc. Und damit dann das Rad drehen und auf das Touch-Pad tapsen. Ich weiß nicht :(

  13. Hallo Svenja,
    muss mich auch endlich mal bei dir melden und dir noch mal sagen, wie sehr ich mich gefreut habe, dass wir uns in dieser Menschenmenge am Samstag in Frankfurt getroffen haben. Aber ich war ja im Rollstuhl und mit roten Haaren leicht zu erkennen.
    Als Beraterin muss ich auch allen geschockten, enttäuschten, wütenden, erstaunten, überraschten, erfreuten, neugierigen Kunden/Interessenten sagen, dass alle diese Gefühle auch in unseren Reihen zu finden waren. Wie hat es Herr Friesch so schön ausgedrückt “Bestimmt ist der einen oder anderen von Ihnen der TM5 heute nacht über die Bettdecke gewandert!” Wir wussten nämlich auch nichts – und auf der homepage von Thermomix kann man die offizielle Stellungnahme dazu nachlesen, auch bei facebook. Liebt euren TM31, der weiterhin super ist, und gebt dem TM5 (und uns Beraterinnen) eine faire Chance. Es wird sicher auch Leute geben, die gerne noch den TM31 gehabt hätten – und nun den TM5 bekommen.

  14. Hallo,
    muss mich auch mal zu Wort melden. Ich habe bereits einen TM3300, TM21 und jetzt
    einen TM31, bin aber nun auch bereits angesteckt von Euerm Fieber und bin gespannt
    den TM 5 bald mal vor mir bei meiner Repräsentantin zu sehen.
    Da es ja schon viel Gerüchte gab hatten wir uns immer erhofft, daß sich eventuell auch etwas ändern könnte in Beziehung auf Rohkostsalat , also ich meine nicht zerhackt sondern
    gehobelt oder eben fürs Auge etwas schöner. Ansonsten hört sich alles neue super an.

  15. Wie wäre es mit einem veganen Kochbuch? Da bist du doch jetzt Profi drin und weißt genau was schmeckt und wie am besten funktioniert… Ich würde mich freuen!

  16. Liebe Svenja,
    würdest Du das Inhaltsverzeichnis “einfach lecker ” zeigen? Mich interessiert das Buch sehr. Leider findet man bei Vorwerk nichts darüber. Vielen Dank!

    1. Liebe Sabrina, da ich das Buch ja nicht vertreibe, sondern es nur bei Vorwerk erworben werden kann, kann ich leider auch kein Inhaltsverzeichnis herzeigen. Frag einfach mal bei Thermomix/Vorwerk nach. Liebe Grüße, Svenja

  17. Liebe Svenja,
    das man das Buch nur bei Vorwerk kaufen kann, war mir schon bewusst.
    Da Dein Name dort im Zusammenhang mit dem Buch ” einfach lecker ” genannt wird, hatte ich auf oben beschriebene Möglichkeit gehofft. Aber trotzdem vielen Dank !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Daten in der Kommentarfunktion werden nur für diese verwendet. Weitere Informationen findest du in der .