Manga zeichnen lernen

"Manga erste Schritte" von Edition Michael Fischer - auf Pinterest unter https://www.pinterest.com/EMF_Verlag/
"Manga erste Schritte" von Edition Michael Fischer - auf Pinterest unter https://www.pinterest.com/EMF_Verlag/ “Manga erste Schritte” von Christopher Hart aus dem EMF Verlag

Warum ich “Manga erste Schritte” für euch ausgewählt habe

Erstmal ganz klar: Weil ich auch was für die Jungs haben wollte. Denn natürlich ist ein Verlag, indem es viel um DIY geht, gedanklich erstmal eher in der “Frauenecke” angesiedelt. Dabei startete die Edition Michael Fischer im Bereich Anleitungsbücher für Malen & Zeichnen und bietet ein vielseitiges Ratgeberangebot für Hobbykünstler.

Aber mit der Kunst ist es ja so eine Sache – und bei den Jungen das Interesse oft nicht so riesengroß. Was schade ist, denn eigentlich muss man nur die richtigen Bücher hinlegen und dann läuft es. Bei uns waren nach Ed Emberly im Kleinkindalter ja die Graffiti Malbücher für den Übergang so ein Hit.

Jetzt war wieder Zeit für was Neues und da sind wir über Mangas gestolpert – und zwar nicht nur mein Sohn, sondern auch meine Tochter. Lasst euch nicht davon irritieren, wenn auf vielen Bildern Mädchenfiguren zu sehen sind. Beim Instagram-Durchblätter-Video seht ihr dafür mehr Männer.

"Manga erste Schritte" von Edition Michael Fischer - auf Pinterest unter https://www.pinterest.com/EMF_Verlag/

Der Autor des Buches, Christopher Hart, ist weltweit einer DER Bestseller-Autoren für Anleitungsbücher zur künstlerischen Gestaltung von Comics. Sein Spezialgebiet sind die Manga- und Fantasy-Zeichentechnik.

Besonders praktisch fanden wir seine Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Da traut man sich auch direkt mehr zu (bei meinem Sohn immer ein wichtiges Feature – die niedrige “Eintrittsschwelle”!)

Manga zeichnen lernen – Erste Schritte

Nicht nur Gesichter werden in dieser Form gezeigt und geübt, sondern auch Hände, Haar-, Klamotten- und Kostümstyles, Bewegungen und Körperpositionen.

"Manga erste Schritte" von Edition Michael Fischer - auf Pinterest unter https://www.pinterest.com/EMF_Verlag/

Christopher Hart macht uns nicht nur mit beliebten Mangafiguren bekannt, sondern auch mit niedlichen Mangatieren. "Manga erste Schritte" von Edition Michael Fischer - auf Pinterest unter https://www.pinterest.com/EMF_Verlag/Weiter gibt es (dem Kenner wird das was sagen) eine Auswahl an Anthros, Shohnen-Figuren und einen Exkurs zu grundlegenden Zeichentechniken.

"Manga erste Schritte" von Edition Michael Fischer - auf Pinterest unter https://www.pinterest.com/EMF_Verlag/Meine Meinung: Ein SUPER Einsteiger Buch, mit dem Manga zeichnen lernen definitiv nicht in der Frustration endet! Obwohl das echt nicht mein Genre ist, hatte ich sofort Lust, loszuzeichnen. Ich wünsche mir SO, dass die Bücher bei zeichenfreudigen Teens und/oder begeisterten kreativen Erwachsenen landen.

Los, wir schauen mal gemeinsam rein:

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Wie ihr das Buch gewinnen und Manga zeichnen lernen könnt:

Um euch an dieser (und allen anderen Verlosungen in diesem Monat) zu beteiligen solltet ihr

a) die meinesvenja Facebook Seite gelikt haben,

b) die Facebook Seite des EMF Verlags gelikt haben,

c) unter dem jeweiligen Post auf dem Blog einen Kommentar hinterlassen, dass oder warum ihr das Buch gewinnen möchtet. Teilen auf Social Media verdoppelt wie immer die Gewinnchance – aber bitte denkt daran, den Hashtag #meinesvenja dazuzuschreiben, damit ich euch auch finde.

Viel Glück bei der Verlosung und viel Spaß beim Manga zeichnen lernen.

Eure Svenja

38 Kommentare

  1. Hallo Svenja, so ein Buch habe ich schon lange auf meiner Wunschliste. Wir sitzen oft in der Küche am Abend und versuchen selber Figuren zu zeichnen.
    Comics sind bei meiner Tochter gerade sowieso “total angesagt” und so könnten wir zusammen eins entwerfen.

  2. Super für Josephine und vielleicht bald für Leopold, der gerade hauptsächlich die Laufwege diverser Fußballer auf dem Fußballfeld zeichnet…;-)

  3. das perfekte Buch für meine Tochter, die sooo gerne zeichnet. Ein super Tipp für den Nikolaus und den Weihnachtsmann. Danke dafür, liebe Svenja!

  4. Liebe Svenjam

    du hast wirklich tolle Bücher raus gesucht. Vielen, vielen Dank für die Arbeit , die Du Dir machst.

    Das Buch würde ich gerne gewinnen, weil meine 10 jährige Tochter momentan sehr viele Graffitis zeichnet und immer auf der Suche nach neuen Inspirationen ist. Dieses Manga-Buch wäre eine tolle Erweiterung.

    Liebe Grüße,
    Isabel

  5. Hallo Svenja,

    mit dem Buch hast du genau meinen Nerv getroffen. Künstlerisch bin ich nicht so wahnsinnig begabt (an dieser Stelle vielen Dank für deinen ganzen “easy” Bastelanleitungen!!), aber seit dem ich letztes Jahr erstmalig in Japan war, bin ich ganz hin und weg von allem was mit Japan/japanischer Kulter (und dazu zählen Mangas definitiv!) zu tun hat. Ich würde mich umheimlich freuen das Buch zu gewinnen, damit ich meine kreative Seite besser fördern kann…und wenn es nicht klappt, weiß ich was auf meine Weihnachtswunschliste kommt :-)

    Liebe Grüße
    Gesa

  6. Hallo Svenja!
    Meine Tochter (9Jahre) schaute mir gerade über die Schulter und war dermaßen begeistert von dem Buch, dass sie es nun ‘unbedingt’ haben möchte ;-) vielleicht haben wir Glück ansonsten kaufe ich es ihr…
    Bücherwünsche werden bei uns (fast) immer erfüllt…
    Danke für all Deine tollen Anregungen und Ideen ?

  7. Das Buch sieht aus, als könne man so richtig was lernen!! Ganz tolle Zeichnungen.
    Auch bei mir wäre das Buch nicht für mich gedacht, sondern für meine Töchter, im Falle eines Gewinnes müsste ich wohl sämtliche Papierbestände in Sicherheit bringen…. Schönen Tag euch allen, die Bücher lieben.

  8. Malen /Zeichnen steht hier bei uns (bzw. bei mir und meinen beiden Jungs…….mein Mann hat´s nicht so ganz damit, gibt sich aber Mühe *g*) gaaaanz hoch im Kurs!
    Das Buch wäre zudem noch eine Hilfestellung für meinen grossen, der noch ziemliche Mühe (und deshalb auch keine Lust) hat, Figuren zu zeichnen bzw. die Strichmännchen mal menschlicher darzustellen.

  9. Hallo Svenja,
    vielleicht bekäme ich /wir es mit dem Buch hin, gescheite Gesichter und Körper zu malen! Cooler Hinweis!
    Liebe Grüße … Sany
    P.S.: schön, dass du für uns da bist!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Daten in der Kommentarfunktion werden nur für diese verwendet. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.