Meine Lieben,

Wie bitte? Neuer Thermomix?

Ihr erinnert euch vielleicht noch, dass ich 2011 zusammen mit Vorwerk ein Kochbuch für den Thermomix gemacht habe. Nicht nur aber auch aus diesem Grund hatte ich am gestrigen Freitag das Vergnügen, auf die Thermomix Tagung für die Nationalen Führungskräfte eingeladen zu werden. Und das obwohl ich gar keine Repräsentantin bin. Was soll ich sagen: das Ganze war mal wieder der Hammer.

Nicht nur, weil ich ganz viele meiner Leserinnen getroffen habe, sondern einfach alles: die Stimmung, die Ausgelassenheit, das Adrenalin. Es ist kaum in Worte zu fassen, wie ich mich gefühlt habe, als ich in die Arena trat und den Lärm dieser mehrerer tausend Menschen gehört habe. Das hat schon fast was Archaisches. Wie Brot und Spiele. Wie im Alten Rom. Ein bisschen als ginge es um Leben und Tod – aber auf jeden Fall als ginge es um die Wurst. Und so war es dann auch. Denn: es gibt ihn wirklich.

Neuer Thermomix? Was heißt das denn?

1.) Die Umstellung auf digital ist da. Es gibt Rezeptchips anstelle von Kochbüchern.

2.) Ein neues Display anstatt vieler Knöpfe. Und überhaupt sieht ein neuer Thermomix einfach nicht aus wie ein alter. Stromlinienförmiger, designiger und insgesamt einfach viel cooler.

3.) Aus die Maus mit „der Deckel klemmt“. Denn ein neuer Thermomix verschließt und öffnet sich von selbst (YES, endlich können meine Kinder alleine kochen).

4.) Neuer Thermomix = mehr Volumen im Mixtopf.

5.) Endlich kann man während des Laufens was einwiegen (denn wer kennt das nicht, dass man eine Zutat vergisst – bisher musste man dann den Kochvorgang abbrechen. Jetzt wiegt man einfach was dazu, während das Gerät läuft).

6.) Das Beste was mein (hoffentlich bald) neuer Thermomix zu bieten hat: Guided Cooking. Wer wissen will, was das ist, folgt bitte diesem Link.

Denn auch, wenn ich euch das gerne alles selbst erzählt hätte: die Thermomix Afterparties sind berüchtigt und ich sitze trotzdem um 4:21 im Bademantel im Hotelzimmer und kann nicht anders, als euch davon zu erzählen.

Oh Mann, bin ich begeistert. Und oh Mann, hatte ich einen Spaß.

Andreas Friesch, euer neuer Thermomix ist der Hammer. Danke, dass ich das miterleben darf.

neuer_Thermomix

Andreas und ich, loving every minute.

Eure Svenja

P.S.: Und morgen geht’s wieder in die Frankfurter Messehallen. Da schaue ich mir nochmal genauer an, was der Kleine alles kann. Ohne dabei so viel Champagner zu trinken. Might help.

P.P.S.: Ich glaube, kochen war noch nie so einfach.