Es gibt nichts besseres, als mit seiner Leidenschaft völlig unabhängig von Bürozeiten oder Anwesenhetspflichten Spaß zu haben, sich mit coolen Leuten zu verbinden undGeld zu verdienen. I love it.

Es gibt nichts besseres, als mit seiner Leidenschaft völlig unabhängig von Bürozeiten oder Anwesenheitspflichten Spaß zu haben, sich mit coolen Leuten zu verbinden und damit auch noch Geld zu verdienen. I love it.

„Ich mach das jetzt einfach“ habe ich gedacht. Vor allem weil ich einen positiven Gegenpunkt setzen möchte zu den vielen Lockangeboten, die es da draußen gibt. Die behaupten, dass man danach ganz viel weiß und ganz toll aufgestellt ist. Aber wenn ich, die ja weiß wie es geht, mir diese Sachen anschaue, sehe ich fast jedes Mal: „Ja, die wissen wie es geht. Aber verraten noch nicht mal die Hälfte.“ Und das finde ich frech. Aber Butter bei die Fische: Wenn ihr meinen Newsletter gelesen habt, wisst ihr ja schon Bescheid.

Ich kooperiere jetzt mit der RTL Journalistenschule und biete dort am 19. und 20. Mai 2015 das erste Mal das Seminar „Erfolgreich bloggen“ an. (*Update: Das Seminar im Mai ist ausgebucht. Das nächste Seminar findet am 7. & 8. September 2015 statt.) **Update: Den aktuellen Seminartermin findet ihr jeweils hier: http://www.meinesvenja.de/seminare/real-life-seminar/

Tadahhhh. Ich finde das so cool, dass ich das Grinsen seit Wochen nicht aus dem Gesicht kriege.

„Erfolgreich bloggen“ ist für all die Leserinnen und Leser, die im Zuge der Digitalisierung an Grenzen kommen. Und neben ihrem normalen Job und ihrem (Familien-)Alltag keine Chance und keine Zeit haben, sich in dieses neue Feld einzuarbeiten, das immer wichtiger wird.

Es geht um das Wissen, wie man

a) Content und Texte produziert, die von Lesern, Kunden und „der Zielgruppe“ gesucht werden und für die ein generelles Interesse da ist

b) diesen Content lesbar, glaubwürdig und anschaulich schreibt und gestaltet (und zwar ohne aufwändige Programme und nur mit kostenlosen Tools)

c) diesen Content im Internet auffindbar und bei Google auf Seite 1 bringt

d) Geld im Internet verdienen und dabei authentisch bleiben kann.

Dieses Wissen ist deshalb so wertvoll (und so schwer zu bekommen, deshalb habe ich auch 7 Jahre und unzählige Posts dazu gebraucht), weil sich die meisten Menschen entweder für die Feinheiten des Schreibens oder für intelligente Marktforschung und die Entwicklung des Kunden im digitalen Zeitalter oder die Entwicklung in den Bereichen Grafik, Internettools und Suchmaschinenoptimierung interessieren. Aber nicht für alles gleichzeitig.

Wenn man aber mit seinen Texten und Angeboten Menschen erreichen möchte, muss man all diese Dinge miteinander verknüpfen. Wie oft stolpere ich über Inhalte und Seiten, die wirklich wirklich gut sind – und sehe auf einen Blick, dass sie keine Chance haben, ein breites Publikum zu erreichen.

Auch wenn das vielleicht anders wirkt: Mein Blog ist nicht nur deshalb gut besucht, weil ich viele Stammleser habe. Obwohl es da mittlerweile natürlich schon einige gibt und ich dafür auch sehr dankbar bin. Es ist einfach ein gutes Gefühl zu spüren, dass ihr mögt, wie ich schreibe. Aber die Wahrheit ist: Die meisten meiner Leser kommen ZUERST über Google und bleiben DANN hängen, weil sie meine Inhalte mögen und spüren, dass da eine Seele drinsteckt.

Als ich das begriffen habe, habe ich mein Know-how weiter ausgebaut. Habe mir Fachleute gesucht, die mich unterstützt haben. Coachings gebucht und bezahlt. Mit dem Erfolg, dass ich heute mit manchen Themen sogar zweimal auf Google Seite 1 stehe.

Wenn man weiß, wie man Texte Suchmaschinenoptimiert, kann man mit einem Thema durchaus zweimal auf Google Seite 1 kommen.

 Ein Thema. Aber zwei Einträge auf Google Seite 1.

Solcher so genannter „Evergreen Content“, also Content, der immer aktuell ist, ist Gold wert, wenn er auf Seite 1 steht. Denn er spült regelmäßig Leser auf eure Seite, die dann schauen, was es da sonst noch gibt.

So sieht Evergreen Content aus: Manche Themen bringen jeden Tag Leser auf meine Seite, weil ich die texte suchmaschinenoptimiert habe und weil die Inhalte passen.

So sieht Evergreen Content aus, der stetig performt.

So kommen also jeden Tag neue Leser. Und ihr habt jeden Tag die Möglichkeit, sie zu überzeugen zu bleiben, euch zu vertrauen, sich an euch zu gewöhnen, mit euch zu wachsen, etwas zu kaufen, etwas Neues auszuprobieren oder ihr Leben zu ändern.

Und um noch mehr ins Detail zu gehen und euch zu zeigen, dass das, was ich sage, Hand und Fuß hat:

Ich habe es mit dem Know-how, das ich an euch weitergeben möchte, geschafft, meine Leserschaft in 9 Monaten von 20.000 Lesern im Monat auf 100.000 Leser im Monat zu steigern. Und dabei fast 2 Millionen Seitenaufrufe erreicht. Nicht indem ich MEHR gemacht habe, sondern einfach indem ich es ANDERS gemacht habe.

So sah das aus, als ich in 9 Monaten meine Leserschaft von 20.000 auf 100.000 gesteigert habe.

2013 war das Jahr, in dem ich angefangen habe, meine Inhalte für Suchmaschinen zu optimieren

Genau dieses „anders“ hat dazu geführt, dass auch während meines 5-monatigen Sabbaticals, in dem ich kein Wort geschrieben habe, immer noch im Schnitt 67.000 Leser im Monat auf meinem Blog waren.

Auch wenn ich 5 Monate lang gar nichts schreibe, lesen 67.000 Menschen mit.

67.000 Leser im Sabbatical – noch 4.000 mehr und die Allianz-Arena ist voll. Ohne dass ich ein Wort schreibe.

Das heißt: Ihr könnt nach und nach ein „Internetvermögen“ aufbauen, indem ihr eure Sichtbarkeit professionell erhöht und kontinuierlich gute Inhalte bietet.

Erfolgreich bloggen: Für wen ist das Seminar interessant?

– Für die Ehefrau, die ihren Mann in der Selbständigkeit unterstützt und im Internet die Werbetrommel rühren will

– Für den Marketingmitarbeiter, der jetzt „nebenbei“ den Unternehmensblog und die Facebook Seite betreuen soll, „weil das ja heute dazu gehört“

– Für jeden, der sich fragt, was seine Zielgruppe im Internet sucht und wie er ihnen helfen kann, das zu finden

– Für Frauen, die nach den Kindern eine Neuausrichtung suchen und von zuhause mit etwas, wofür sie brennen, Geld verdienen möchten

– Für Blogger, die sich denken „Wenn meine Inhalte 5.000 Leser interessieren, dann müsste das, was ich schreibe, doch auch 20.000 Leser interessieren. Oder 50.000. Oder 100.000. Aber warum kommen die nicht?“

– Für Berufstätige, die jegliche Art von Texten für das Internet schreiben (Presse-, Unternehmens-, Website-, Produkt-, Marketingtexte) und nicht wissen, was man tun muss, damit diese auf die 1. Seite von Google kommen.

Wieso es so wichtig ist, dass wir unsere Inhalte für Suchmaschinen optimieren

Um nochmal zu illustrieren, wie wichtig das heute ist ist: Alle großen deutschen Verlage, die mit ihren Angeboten im Internet sind, haben Abteilungen, die nichts anderes machen, als Texte für Suchmaschinen zu optimieren. Und auch wenn sich das erstmal paradox anhört: Das ist der GANZ GROSSE VORTEIL, den wir haben. Denn uns geht es um unsere Inhalte.

Das heißt, dass wir, wenn wir unsere authentischen und mit Herzblut geschriebenen Texte voller echter und wertvoller Informationen fürs Internet optimieren… dann haben wir große Chancen, die meist seelenlosen auf SEO getrimmten Inhalte ohne echten Mehrwert abzuhängen.

Ihr wisst welche Texte ich meine: Diese austauschbaren „Die tolle neue Paleo Diät, Kartoffel Diät, blablabla“. Da nimmt einen niemand an die Hand. Da holt einen niemand ab. Da will eine 25-jährige Volontärin einer Frauenzeitschrift erreichen, dass jemand den Banner rechts daneben mit der neuen Frühjahrsmode klickt. So sieht das aus.

Jetzt hoffe ich, dass ich euch zeigen konnte, wie sehr mir das Thema am Herzen liegt und wie sehr ich mich im Seminar für euch reinhängen werde. Damit ihr bald all das könnt, was ich in den letzten 7 Jahren und beim Schreiben von mehr als 1.000 Blogposts gelernt habe. Und womit ich mir all die zusätzlichen Chancen wie z.B. Fernseh- und Radioauftritte oder Buch- und Kolumnenverträge erarbeitet habe. Die habe ich jetzt nochmal auf meiner geupdateten „Über dieses Blog“ Seite zusammengefasst. Und war fast selbst beeindruckt, was da alles zusammengekommen ist.

Hier nochmal die Hard Facts zu meinem Seminar „Erfolgreich bloggen“ im Überblick – auch falls ihr das Angebot eurem Arbeitgeber als Fortbildungsmaßnahme präsentieren möchtet:

Erfogreich bloggen – die Inhalte

– Ich zeige euch, wie ihr authentisch für eure Leser und Zielgruppe schreibt.

– Ich zeige euch, wie ihr Themen findet, die die Zielgruppe interessieren und die gerade im Internet häufig gesucht werden.

– Ich erstelle mit euch einen Editorial Calender.Ich verrate euch, wie ihr mit euren Inhalten auf google Seite 1 kommt, Leser gewinnt und haltet.

– Ich weihe euch in alle Geheimnisse ein, die ich mir in den letzten 7 Jahren bloggen erarbeitet habe (Technik, Fotografie, Bildbearbeitung, Grafikerstellung, SEO, Keywords, Analytics, Facebook, Pinterest).

– Ich verrate, wie ich mit meinen Inhalten Geld verdiene, wie ich meinen Blog als digitale Bewerbungsmappe und als Türöffner für Kooperationen und weitere real life Projekte (Bücher etc.) nutze.

Erfolgreich bloggen – Ort, Zeit, Preis

„Erfolgreich bloggen“ findet am 19. und 20. Mai jeweils von 10-18:00 Uhr in der RTL Journalistenschule direkt im Haus bei RTL statt. Darauf bin ich echt stolz – denn die Location ist genau so ein Traum, wie die Menschen, mit denen ich dort zusammenarbeiten darf.

RTl Journalistenschule - eine supercoole Location

Die Teilnahmegebühr für das 2-tägige Seminar beträgt 990 € pro Person zzgl. MwSt. Darin enthalten sind mein komplettes Know-how (fragt mich, was ihr wollt), die Seminarunterlagen, Speisen und Getränke während der Seminardauer und ein Teilnahmezertifikat.

Zusätzliches Zückerchen: Wer an dem Seminar teilnimmt kann – wenn er möchte – danach in meine „Erfolgreich bloggen“ Facebook Gruppe eintreten. Dort gibt es dann exklusiv für die Teilnehmer „lebenslange“ Updates zu Themen, die ich in den kommenden Jahren neu lerne. Wir bleiben also gemeinsam dran und entwickeln uns zusammen weiter.

So, meine Lieben. Das waren meine großen Neuigkeiten. Und falls ihr jetzt am Ende noch Zweifel habt und denken solltet „So ein Suchmaschinen optimierter Text – der holt doch keinen ab“ – auch dieser Text war SEO optimiert ;-)

Alles Liebe

Eure Svenja

P.S.: Wenn ihr euch für das Seminar anmelden möchtet oder weitere Fragen habt, schreibt mir bitte einfach eine Mail an info@waltermedia.de . Da ich in einer überschaubaren Gruppe arbeiten möchte, sind die Plätze begrenzt. Ich möchte keinen Up-Front-Unterricht, sondern eine Workshop-Atmosphäre, wo die Dinge nicht nur vermittelt, sondern gleich ausprobiert, umgesetzt und geübt werden. Soll ja schließlich ordentlich was hängenbleiben – und das geht nur, wenn ihr alles selbst „mitmacht“.