Zeichnen für Anfänger

"20 stramme Bäume" von Edition Michael Fischer - auf Pinterest unter https://www.pinterest.com/EMF_Verlag/
"20 stramme Bäume" von Edition Michael Fischer - auf Pinterest unter https://www.pinterest.com/EMF_Verlag/“20 stramme Bäume” von Eloise Renouf aus dem EMF Verlag

Warum ich “20 stramme Bäume” für euch ausgewählt habe

Also – zum einen habe ich schon ein Buch aus der gleichen Reihe, von dem ich komplett begeistert bin. Weil ich dadurch etwas verstanden habe: Einfache Dinge auf unterschiedliche Arten aber trotzdem schön zu zeichnen, ist mit einer guten Vorlage total einfach.

Es ist ja so: Wenn jetzt jemand sagt “Zeichne mal eine Feder” – dann fällt einem in der Regel genau EINE Art ein, wie man eine Feder malen könnte. Das ist aber weiß Gott nicht immer die filigranste oder eleganteste. Was sich sofort ändert, wenn man die Federbeispiele der Autorin sieht.

"20 stramme Bäume" von Edition Michael Fischer - auf Pinterest unter https://www.pinterest.com/EMF_Verlag/

Eloise Renouf hat ein Händchen für Muster, denn sie arbeitete für Modedesigner in London und New York, bevor sie im Jahr 2000 ihre eigene Papeterie in Nottingham eröffnete. Eine Papeterie in Nottingham – ist ja klar, dass dabei was Gutes rauskommen muss.

Dort fertigt sie Kunstdrucke und Stoffdesigns an, entwirft Heimtextilien und Schreibwaren. Und sie zeigt uns, dass es beim Zeichnen kein “richtig” oder “falsch” gibt. Sondern einfach unterschiedliche Arten, die Welt zu sehen.

Zeichnen für Anfänger – aber direkt wunderschön

Und so nimmt uns Eloise mit. In ihre Welt voller Blätter, Schneeflocken, Beeren und Schnecken. Voller Libellen und Tulpen, Nester und Fossilien, Sterne und Wolken, Baumstümpfe, Muscheln und Pfauenfedern – und noch viel mehr zauberhafter Dinge.

"20 stramme Bäume" von Edition Michael Fischer - auf Pinterest unter https://www.pinterest.com/EMF_Verlag/

Dazwischen lässt sie Platz, lässt einfach weißes Papier frei. Und fordert uns damit auf, ihr Buch weiterzumalen. Damit am Ende des Buches wenig weißes Papier und wunderbare Kunstwerke zurückbleiben.

"20 stramme Bäume" von Edition Michael Fischer - auf Pinterest unter https://www.pinterest.com/EMF_Verlag/

Das ist DAS Buch für kreative Geister jeden Alters. Herrlich für Kinder, um sie jetzt im Herbst für die Feinheiten und die Vielfalt der Natur zu begeistern. Für Teenies um ihre eigenen Geschenkanhänger, Lesezeichen und Briefumschläge zu gestalten. Und für uns Frauen zum Runterkommen und um die Gedanken fließen zu lassen.

Los, wir schauen mal gemeinsam rein:

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Und weil ich so begeistert bin von dem Buch, habe ich mich direkt mal ans Ausprobieren gemacht – und dabei ist für mich und euch ein kleines PDF mit Geschenkanhängern, Postkarten und Lesezeichen rausgesprungen. Ist das nicht cool, was so ein paar kleine Zeichnungen ausmachen?

Bildschirmfoto 2015-10-10 um 15.38.18Wie ihr das Buch gewinnen könnt:

Um euch an dieser (und allen anderen Verlosungen in diesem Monat) zu beteiligen solltet ihr

a) die meinesvenja Facebook Seite gelikt haben,

b) die Facebook Seite des EMF Verlags gelikt haben,

c) unter dem jeweiligen Post auf dem Blog einen Kommentar hinterlassen, dass oder warum ihr das Buch gewinnen möchtet. Teilen auf Social Media verdoppelt wie immer die Gewinnchance – aber bitte denkt daran, den Hashtag #meinesvenja dazuzuschreiben, damit ich euch auch finde.

Viel Glück bei der Verlosung und viel Spaß beim Zeichnen für Anfänger wünscht euch

Eure Svenja

112 Kommentare

  1. Oh, ist das ein tolles Buch! Eigentlich habe ich immer sehr gerne gemalt, aber irgendwie fehlt mir die Kreativität und ich glaube dieses Buch kann sie wecken und vielleicht darf mein Sohn auch ab und zu mal rein schauen, oder ich male ihm was ; -)

  2. *räusper* Traumatisches Erlebnis in der Grundschule nach einer Zeichnung an der Tafel: “sooo wachsen doch keine Stämme aus dem Baum, nadine”
    Awwww :( Daher: practicse, practicse, practicse. ;)

  3. Hallo Svenja,

    Ich bin nicht bei Facebook angemeldet und somit nur Mini-Mini-Mini-Gewinnchancen haben (wenn überhaupt?).
    Aber das Buch ist soooooo schön, dass ich versuche diesen klitzekleinen Zipfel der Hoffnung ergreife und mein Glück versuche.

    Durch dich werde ich immer wieder so sehr inspiriert. Ganz besonders glücklich macht mich seit kurzem mein (bei dir zuerst entdeckt) bullet-journal. Was liegt da näher als dieses durch solch hübsche Zeichnungen wie aus diesem Buch aufzuhübschen? :-)

    Ganz liebe grüße

    Uta

  4. Nach Ausbildung und intensiven Mamajahren besinne ich mich gerade wieder auf mich und meine Interessen, vorallem das Zeichnen. Das Buch wäre perfekt für mich!

  5. Jeder kann zeichnen…. gehört hab ich das schon 1000x, nur geglaubt hab ichs nie. Würde das sooooooooo gerne können. Lernen. Bitte. Ich. Liebend gerne. Herzdank!

    P.S. Ich gebs zu, ich hab jetzt bei 3 Büchern kommentiert und ich möcht’ sie alle unbedingt haben :-))) Aber bei der Auswahl…. ich mein’; du hast einem die Wahl ja wirklich nocht leicht gemacht… ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Daten in der Kommentarfunktion werden nur für diese verwendet. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.