LEIDER IST DAS SEMINAR BEREITS AUSGEBUCHT. Wer sich auf die Interessentenliste für den nächsten Termin setzen lassen möchte, schreibt mir bitte eine Mail an info@waltermedia.de

Vielen Dank für euren großen Zuspruch!

Update: Die neuen Termine stehen: 27.5. und 17.6.!!

Ihr Lieben,

ich hatte es schon angekündigt: Mein Mann und ich geben zusammen ein Seminar. Warum wir das machen? Wo wir das doch bestens getrennt voneinander können und auch ständig tun? Weil wir glauben, dass wir uns gerade als Paar in den letzten 15 Jahren einen Wissensvorsprung erarbeitet haben, den auch andere nutzen können.

Wenn ich über mein Leben und mein Privatleben schreibe, reagiert ihr darauf oft mit den Worten: „Und es ist so toll, dass Du das alles mit Deinem Mann teilen kannst.“ Egal ob wir zu Konferenzen reisen oder zu spannenden Unternehmen wie Fernseh- oder Radiosendern, ob wir mit Talentagenten oder Künstlern sprechen, ob wir mit Designern oder Filmproduzenten skypen: Wir tun das oft gemeinsam. Aber was noch besser ist, als das miteinander Erleben, ist nachher darüber zu sprechen.

Wir haben die Chance, Dinge miteinander einzuordnen. Einen Kontext zu schaffen, der alles Gelernte in eine Lektion verpackt, die wir dann wieder mit in unser (Berufs-)Leben nehmen. Meine Blogartikel würden euch lange nicht so begeistern, wenn ich Storytelling nicht von der Pike auf von meinem Mann gelernt hätte. Und Uwe lebt nur deshalb voll digital, weil ich ihm alles, was ich jeden Tag dazulerne, direkt weitergebe.

Aber nicht nur, dass wir uns gegenseitig pushen, funktioniert so gut. Wir verlassen uns auch auf den anderen, wenn es darum geht, unsere Kunden nach vorne zu bringen. Nicht selten telefoniert Uwe deshalb mit meinen Kunden, weil sie eine Frage haben, die er viel besser beantworten kann, als ich. Oder ich komme mit zu seinem Seminar, weil dort Wissen gefragt ist, das eher meiner Expertise entspricht.

Genau deshalb kam uns auch die Idee einer living room session, ein Seminar bei uns im Wohnzimmer anzubieten. Nicht nur, weil wir uns dort selbst am häufigsten austauschen. Sondern auch, damit es einigermaßen erschwinglich für euch bleibt. Ich schreibe extra „einigermaßen erschwinglich“ denn ich weiß, für viele ist der Seminarbeitrag von 490,00 € zzgl. MwSt. eine Menge Geld. Aber ich verspreche euch, dass sich diese Ausgabe mehr lohnen wird, als die meisten Fortbildungen und Seminare, die ihr in eurem Leben besucht habt.

„Light up your future“ ist ein Shortcut zum Vorsprungswissen – denn wir werden unsere wichtigsten Learnings der letzten Jahre auf den Punkt bringen. Und euch gleichzeitig ein Sprungbrett für eigene Ideen liefern, die euch zukunftsfähig machen.

Der Vormittag – Svenja

Ich erzähle euch einmal im Gesamtzusammenhang, warum ich erfolgreich bin. Natürlich gehören dazu in Kurzform meine Geheimnisse rund um Suchmaschinenoptimierung, Pinterest, Facebook, Instagram, Youtube und Co. Aber auch die Do’s and Dont’s des Communitybuildings und wie ich es trotz Contentoverflows im Web schaffe, Leser zu finden und zu halten.

Es wird darum gehen, wie ich arbeite – und zwar sehr konkret, vom Erschließen eines für mich neuen Themas bis hin dazu, wie ich mir Wissen ziehe und wie genau ich auswähle, von wem ich lerne. Auch welche Taktik hinter meinem Erfolg steckt werde ich verraten und wie ich es schaffe, jeden Tag aufs Neue Anlauf zu nehmen und meine Ziele zu erreichen. Und last but not least: Wie ich Kunden finde, binde und glücklich mache – und warum diese bereit sind, mir einen hohen Tagessatz zu bezahlen.

Natürlich ist Erfolg harte Arbeit und besteht locker zu 50 % aus Disziplin, hochgekrempelten Ärmeln und „Machen“. Aber eben auch aus dem Wissen, was es zu vermeiden gilt und einem Riecher für die Zukunft. Ich möchte euch erzählen, was ich alles NICHT mache, weil ich davon nichts halte. Weil ich es nicht für zukunftsfähig halte und meine Zeit damit nicht verschwenden möchte.

Ich spreche darüber, wie ich meine Energien bei mir halte. Aber auch, wo ich Kämpfe sehe – im realen Leben aber auch in der Zukunft. Welchen Problemen – es sind immer die gleichen – sich viele meiner Kolleginnen und Kunden gegenüber sehen. Wohin die Digitalisierung uns Menschen führen kann, wenn wir in sie eintauchen, aber auch welche Aspekte wir im Zaum halten müssen. Ich gebe euch einen Ausblick auf das nächste Jahr, die Trends, die Strömungen und eine To-do-Liste, die eure Zukunftsfähigkeit sichert.

Der Nachmittag – Uwe

Alles, was wir am Vormittag besprochen haben, funktioniert nur, weil ich die Regeln und die Dramaturgie von Storytelling jeden Tag in meine Arbeit einfließen lasse. Weil ich weiß, wie man Geschichten schreibt, die Menschen zu Ende lesen möchten. Wie man Videos dreht, die Menschen zu Ende schauen möchten. Und wie man sein Wissen, seine Veranstaltungen und seine Produkte so präsentiert, dass andere Menschen sie begehrenswert finden. Gelernt habe ich das von meinem Mann.

Am Nachmittag zeigt Uwe euch die Tools, die er bei Fernsehsendern, Radiosendern, Verlagen und Unternehmen unterrichtet, damit diese bessere Stories erzählen. Genau die Tools, die auch ich anwende. Egal, ob es darum geht, eine neue Samstagabendshow oder die Flugkabine der Zukunft zu erfinden: Uwe kennt die Heldenreisen, die Archetypen und die Avatare, die dafür nötig sind. Und ihr kennt sie bald auch.

Wie wenden erfolgreiche Unternehmen, Blogs und Medien diese Tools an? Wie verändert sich Erzählen durch das Internet? Warum ist Video die universale Sprache und damit das Tool der Zukunft? Was müsst ihr tun, um eure Herzens- und Geschäftsidee auf die nächste Stufe zu stellen und ins digitale Erzählzeitalter zu hieven? All diese Fragen wird Uwe beantworten und euch Beispiele zeigen, in denen Storytelling meisterlich eingesetzt wird.

Abends lassen wir die Veranstaltung für alle, die genug Zeit mitbringen, mit einem gemeinsamen Essen, Gesprächen und einem Glas Wein oder Wasser ausklingen.

Im Vorfeld des Seminars dürft ihr uns natürlich alle Fragen stellen, die euer Herz begehrt. Schickt uns eure Konzepte, Websites, Geschäftsideen. Vertraut uns alles an, was ihr gerne von uns lernen würdet. Denn wir geben dieses Seminar nur für euch. Und da wir ihn das erste Mal veranstalten, haben wir die Freiheit ihn so zu konzipieren, dass er genau auf eure Bedürfnisse passt.

Das Seminar findet am Samstag, den 13. Mai 2017 in unserem Privathaus in der Apenrader Str. 16 in 81929 München statt. Wir starten um 9:00. Der Preis beträgt 490,00 zzgl. MwSt.

Fragen, Anmeldewünsche und Interessensmeldungen rund um das Seminar bitte via Mail direkt an mich: info@waltermedia.de

Ich bin sehr gespannt, was für eine tolle Truppe wir zusammenkriegen und hoffe, dass das Universum uns jetzt genau die Menschen schickt, die vom Energielevel und der unbändigen Wissenslust perfekt zu uns passen.

Alles alles Liebe

Eure Svenja

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken